[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Schöne vier Knöpfe  (Gelesen 798 mal)
AncientSondler
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 207


Hinter jedem Fund steht eine Geschichte :)


« am: 28. April 2021, 07:03:32 am »

Ich bin echt zufrieden mit meinem neuen Acker. Auf relativ kleiner Fläche lagen einige Knöpfe, Münzen und Schnallen. Hier einmal meine vier schönsten!
Besonders schön finde ich meine ersten zwei Arsem-Bronze-Knöpfe, vor allem den mit den feinen RItzungen in Blumen / Sternform. Kann das Alter ungefähr bestimmen?
Auch der Doppelknopf ist der erste seiner Art. Vom Gefühl her sieht er eher sehr neuzeitlich aus, wobei die Patina schön grün ist.

LG AncientSondler
« Letzte Änderung: 28. April 2021, 07:13:40 am von AncientSondler » Gespeichert
Fabulas
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 494



E-Mail
« Antworten #1 am: 28. April 2021, 14:46:26 pm »

Das sind wirklich kleine Schönheiten! Glückwunsch!
Und jeder so ganz anders, so dass sie auch gleich jeder aus einem anderen Jahrhundert sein könnten. Toll.

Viele Grüße!
Fabulas

PS: Täusche ich mich, oder bist Du jetzt mit einem ORX unterwegs? Wenn ja, dann hat es sich offensichtlich gelohnt. Zusammen mit dem richtigen Acker. grins
Gespeichert

Viele Grüße!
Fabulas
AncientSondler
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 207


Hinter jedem Fund steht eine Geschichte :)


« Antworten #2 am: 29. April 2021, 07:15:28 am »


PS: Täusche ich mich, oder bist Du jetzt mit einem ORX unterwegs? Wenn ja, dann hat es sich offensichtlich gelohnt. Zusammen mit dem richtigen Acker. grins

Ja genau, das sind alles Funde mit dem neuen ORX! Bin wirklich sehr zufrieden mit dem Gerät. Vor kurzem war ich mit einem interessierten Kumpel unterwegs und habe ihm den ORX überlassen und mit meinem alten Garret Ace 200i gelaufen. Ich habe sofort den Unterschied gemerkt, vor allem das Gewicht und die Genauigkeit der Signale.
Gespeichert
Fabulas
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 494



E-Mail
« Antworten #3 am: 30. April 2021, 21:10:31 pm »

Ja genau, das sind alles Funde mit dem neuen ORX! Bin wirklich sehr zufrieden mit dem Gerät. Vor kurzem war ich mit einem interessierten Kumpel unterwegs und habe ihm den ORX überlassen und mit meinem alten Garret Ace 200i gelaufen. Ich habe sofort den Unterschied gemerkt, vor allem das Gewicht und die Genauigkeit der Signale.

Dass das Gewicht wirklich wichtig sein kann, spüre ich aktuell. Entweder Gartenarbeit. Mehrtägige Pause. Sondeln. Oder Gartenarbeit. Sondeln. Schmerzen im Ellenbogengelenk.  narr Dann längere Pause  zum Heulen
Und dabei ist der ORX ja ein ganz leichter.

Viele Grüße
Fabulas
Gespeichert

Viele Grüße!
Fabulas
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.092 Sekunden mit 19 Zugriffen.