[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 11:52:03 
Begonnen von mike 81 - Letzter Beitrag von mike 81
Hallo Mike,
könnte ich diese Bereiche nochmals genauer sehen ? Mir scheint da etwas aufgefallen zu sein  mhh grübel

Servus Mero,

ich denke ich weiss was du meinst.
Ich dachte auch erst an Verzierungen, denke aber, dass es Verkrustungen sind.
Möglicherweise sitzen diese, gerade an der Ringplatte aber in recht "verwaschenen" Vertiefungen  Nixweiss

Hoffe die Bilder sind ausreichend.

Gruß Mike

 2 
 am: Heute um 11:45:20 
Begonnen von arco - Letzter Beitrag von arco
Da ist zu ziemlich jeder Franzosenknopf abgebildet. Beschreibung ist allerdings "leider" in französischer Sprache.

http://militaria.wwii.free.fr/doc/-boutons%20fr/boutons.htm?fbclid=IwAR3WAxv55ODMSTg4fIemWQtgnZXy0TMOJ8Sx17qeqX4dETVga-J4Z6i9kXI

Gruß arco

 3 
 am: Heute um 11:40:13 
Begonnen von VitaminB - Letzter Beitrag von arco
oder da:

https://www.knopf-forum.de/


 4 
 am: Heute um 11:39:25 
Begonnen von VitaminB - Letzter Beitrag von arco
Schau mal da rein, vielleicht ist er da zu finden.

http://militaria.wwii.free.fr/doc/-boutons%20fr/boutons.htm?fbclid=IwAR3WAxv55ODMSTg4fIemWQtgnZXy0TMOJ8Sx17qeqX4dETVga-J4Z6i9kXI


 5 
 am: Heute um 08:26:14 
Begonnen von Wiesenläufer - Letzter Beitrag von Danske
Moin Gabi,

danke für die Rückmeldung.

Ich hätte noch Steatit als mögliches Material anzubieten. Fühlt sich auch warm an, ist relativ weich (Mohshärte 1) und lässt sich dementsprechend leicht bohren.

Aber vielleicht sollte man es einfach bei einer "schwarzen, länglichen und sehr schönen Perle" belassen. winke winke

LG
Holger

 6 
 am: Heute um 07:54:17 
Begonnen von Wiesenläufer - Letzter Beitrag von Signalturm
 Super Klasse wenn es Rückmeldungen gibt.

 7 
 am: Heute um 07:05:30 
Begonnen von Wiesenläufer - Letzter Beitrag von Wiesenläufer
Moin,

ebenfalls von meinem großen Fundplatz: Neolithikum bis Neuzeit,

diese einfache, gegenläufig retuschierte Spitze mit geradem Abschluss. 3 cm groß.

Ein kleiner Schlagflächenrest ist noch zu erkennen und sie ist aus einem stecken gebliebenen Abschlag hergestellt.

Gruß

Gabi

 8 
 am: Heute um 06:48:41 
Begonnen von Wiesenläufer - Letzter Beitrag von Wiesenläufer
Moin,

eine zweite Meinung vom Amt lautete auch:  Schwertperle

Mehr habe ich nicht erfahren können.  Nixweiss

Gruß

Gabi

 9 
 am: Heute um 06:45:45 
Begonnen von Wiesenläufer - Letzter Beitrag von Wiesenläufer
Moin,

konnte Gestern noch eine weitere Meinung zu der Perle bekommen.

Vergleichsstücke waren zwei Perlen aus Gagat (eindeutig bestimmt) die allerdings Facetten hatten.

Es scheint sich wirklich um eine Gagat-Perle zu handeln.
Die Eigenschaften zu Vergleichsperlen aus Glas waren identisch, wie bei meiner.

Auch bei den Vergleichstücken wurde festgestellt, dass sich die Glasperlen wesentlich kälter anfühlten.
Eine Materialanalyse wäre hilfreich, wird aber garantiert nicht gemacht.

Gruß

Gabi

 10 
 am: Heute um 00:27:45 
Begonnen von RockandRole - Letzter Beitrag von hargo
Mal abgesehen davon verlangt Schotterfeuerstein nach Rinde.
Zumindest einen Rest.
Kann aber sein, dass ich mich irre.

mfg

Seiten: [1] 2 3 ... 10
Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.271 Sekunden mit 17 Zugriffen.