Sucherforum

Sondenfunde => Neuzeitliche Funde => Thema gestartet von: Wiesenläufer am 29. März 2021, 19:01:38 pm



Titel: wieder ein Fingerhut
Beitrag von: Wiesenläufer am 29. März 2021, 19:01:38 pm
Moin,

wieder ein gut erhaltener Fingerhut, der höher ist als die "normalen" die ich sonst habe.

Wenn ich in den Link Thimbles reinschaue, hat er vom Aussehen her doch Ähnlichkeit mit der Nr. 68, Typ III,
Ende des 16. JH. nur das meiner nicht so eine reiche Dekoration aufweist.
Die Einstanzungen scheinen aber gleich zu sein.

Liege ich mit der Datierung richtig ? :kopfkratz:

Gruß

Gabi


Titel: Re:wieder ein Fingerhut
Beitrag von: Fabulas am 29. März 2021, 21:09:53 pm
Ui, der ist ja superschön erhalten!
Gratulation!

Dafür mein Blechteil...

Liebe Grüße
Fabulas


Titel: Re:wieder ein Fingerhut
Beitrag von: mike 81 am 30. März 2021, 08:25:46 am
Moin,

wieder ein gut erhaltener Fingerhut, der höher ist als die "normalen" die ich sonst habe.

Wenn ich in den Link Thimbles reinschaue, hat er vom Aussehen her doch Ähnlichkeit mit der Nr. 68, Typ III,
Ende des 16. JH. nur das meiner nicht so eine reiche Dekoration aufweist.
Die Einstanzungen scheinen aber gleich zu sein.

Liege ich mit der Datierung richtig ? :kopfkratz:

Gruß

Gabi

Datierung sollte stimmen. Schönes Stück  :super:

Gruß Mike


Titel: Re:wieder ein Fingerhut
Beitrag von: Jacza am 30. März 2021, 11:03:21 am
Schöner Fingerhut! Oben im Zentrum findet man das (Nürnberger) Meisterzeichen, bei mir war es bisher immer ein Stern.

Viele Grüße
Jacza


Titel: Re:wieder ein Fingerhut
Beitrag von: Wiesenläufer am 30. März 2021, 17:04:58 pm
Moin,

Oh,  :schaem: dass habe ich gar nicht als Meisterzeichen erkannt.
Dachte, dass gehört zum Muster.

 :super:

Also, wieder etwas worauf man achten muss.

Gruß

Gabi


Titel: Re:wieder ein Fingerhut
Beitrag von: Jacza am 30. März 2021, 18:19:28 pm
Das mit dem Meisterzeichen oben drauf kam anscheinend erst etwas später, vorher waren die unten am Rand:

https://thimbles.host-ed.me/Anatomy_1.html (ab Nr. 44)

Trotzdem sieht dein Fingerhut irgendwie älter aus, auch wenn die Löcher nicht mehr als Spirale angeordnet sind.