Sucherforum

Sondenfunde => Plomben und Bleifunde => Thema gestartet von: JuergenBA am 16. Februar 2021, 10:11:18 am



Titel: gut erhaltene Plombe "Amsterdamsche Verwaltung"
Beitrag von: JuergenBA am 16. Februar 2021, 10:11:18 am
Liebe Suchergemeinde,

diese Plombe ist sehr schön erhalten. Es zeigt das Stadtwappen Amsterdams, die 3 Andreaskreuze, Krone und zwei Löwen.

Könnte es sich um eine Zoll / Steuerplombe handeln.. Wie ist sie zeitlich einzugrenzen?
Würde mich freuen, von euch zu Lesen.

lg Jürgen


Titel: Re:gut erhaltene Plombe "Amsterdamsche Verwaltung"
Beitrag von: ChristophNRW am 16. Februar 2021, 16:34:35 pm
wenn es sich denn um eine niederländische Plombe handelt, dürfte das Verw eher nicht für Verwaltung stehen, nehme ich an


Titel: Re:gut erhaltene Plombe "Amsterdamsche Verwaltung"
Beitrag von: JuergenBA am 16. Februar 2021, 21:51:57 pm
Hallo Christoph, da hast du recht! Da war ich mir wohl zu sicher. Also „Verw“ heißt Hitze auf deutsch, wenn man davon ausgeht das es niederländisch ist..


Titel: Re:gut erhaltene Plombe "Amsterdamsche Verwaltung"
Beitrag von: St. Subrie am 16. Februar 2021, 22:12:56 pm
Vielleicht : Amsterdamsche Verwerkers =  Verarbeiter
Aber das bringt uns auch nicht viel weiter, was wurde verarbeitet ?


Titel: Re:gut erhaltene Plombe "Amsterdamsche Verwaltung"
Beitrag von: Jacza am 16. Februar 2021, 22:16:53 pm
Das ist eine typische Tuchplombe.

Hier einige zum Vergleich:

https://www.google.com/search?q=site:wf4.nl+%22VERWE%22&client=firefox-b-d&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwiYmZTvm-_uAhX2wAIHHU7iAhAQ_AUoAXoECA8QAw&biw=1536&bih=722

Auf einigen aus Amsterdam findet man auch das Wort "VERWE", was immer das heißt:

http://wf4.nl/Engels/index/indexengelslakenloden3.htm


Viele Grüße
Jacza


Titel: Re:gut erhaltene Plombe "Amsterdamsche Verwaltung"
Beitrag von: ChristophNRW am 17. Februar 2021, 01:48:40 am
hm, ich behaupte mal ganz keck, dass es die Wörter verw und verwe im Niederländischen nicht gibt

wir hatten letztens auch so ein Beispiel, da behaupteten die einen, das Wort "militaise" gebe es im Französischen, die anderen bestritten das, weil es sich in bekannten (online-)Wörterbüchern wie pons, Langenscheidt, Leo nicht finden ließ.

Dass verw Hitze bedeutet, möchte ich aber ausschließen, auch wenn der Google-Übersetzer das behauptet. Vermutlich ist er darauf gekommen, weil das niederländische Wort verwarming Heizung bedeutet. Man kann den google-Übersetzer übrigens relativ leicht überführen, wenn man dann mal rückwärts sucht, denn für das deutsche Wort Hitze findet er kein niederländisches verw.





Titel: Re:gut erhaltene Plombe "Amsterdamsche Verwaltung"
Beitrag von: St. Subrie am 17. Februar 2021, 09:27:45 am
Niederländisch : Tuch wirken, verwerken


Titel: Re:gut erhaltene Plombe "Amsterdamsche Verwaltung"
Beitrag von: JuergenBA am 17. Februar 2021, 20:45:32 pm
Danke euch! Also gehen wir mal davon aus, dass es eine niederländische Tuchplombe ist.

Eine ähnliche Plombe habe ich hier gefunden https://nmf.nu/museum/funn/gjenstander/alle-gjenstander/klesplombe-i-fra-amsterdam/

Diese Scheint aber etwas älter zu sein. Wenn ich anhand der Schriftart auf ca 1750 tippe, liege ich dann sehr verkehrt?

Ich


Titel: Re:gut erhaltene Plombe "Amsterdamsche Verwaltung"
Beitrag von: Robert am 17. Februar 2021, 21:07:38 pm
ein sehr schönes altes Stück, mein Neid ist dir gewiss. (Blödsinn :zwinker:)

Grüße
Robert