Sucherforum

Sondenfunde => Devotionalien => Thema gestartet von: wesudefi am 23. November 2020, 15:27:27 pm



Titel: Heiligen Medaillon
Beitrag von: wesudefi am 23. November 2020, 15:27:27 pm
Hallo zusammen,

gestern fand ich beim Sonden gehen ein Medaillon das auf beiden Seiten ein Heiligenportrait zeigt.

Es ist aus Kupfer,  oval, ca. 23x20 mm groß und hat ein Gewicht von 5,2 Gramm.

Beschriftet ist es:

S.TOMASSO DE VILLE.N. (hlg Thomas) und auf er anderen Seite

S.NICOLA D.T. (hlg. Nikolaus)

Nun gibt es von diesen Heiligen eine ganze Anzahl gleicher Namensträger. Es ist mir
nicht gelungen eine eindeutige Zuordnung heraus zu finden.
Zeitlich würde ich den Fund Ende 19., Anfang 20. Jhd. einordnen. Auch denke ich, dass
auf Grund der Beschriftung das Medaillon von einer Pilgerreise nach Italien stammen könnte.

Wer kann helfen?

Danke und einen freundlichen Gruß
wesudefi


Titel: Re:Heiligen Medaillon
Beitrag von: clemens am 23. November 2020, 16:21:34 pm
Servus,
exakt diese, erste Zeile:
http://www.wallfahrtsmedaillen.at/a/heilige-s---u?page=4

Büste des nach rechts blickenden heiligen Thomas von Villanova Umschrift, S[ANCTVS] TOMASSO DE VILL[A]N[OVA] [Heiliger Thomas von Villanova]
Hüftbild des nach rechts blickenden heiligen Nikolaus von Tolentino Umschrift, S[ANCTVS] NICOLA D[E] T[OLENTINO]
XVIII Jhd

Gut Fund Clemens


Titel: Re:Heiligen Medaillon
Beitrag von: ChristophNRW am 23. November 2020, 16:23:46 pm
Nr. 2 dürfte der heilige Thomas von Villanova sein:

https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_von_Villanova


und, hm, beim ersten kann ich kein T erkennen  :glotz:

wenn das Pflänzlein eine Lilie wäre, könnte es Nikolaus von Tolentino sein, aber der lebte als Mönch im 13. Jahrhundert, was meiner Meinung nach nicht zur Abbildung passt


Titel: Re:Heiligen Medaillon
Beitrag von: ChristophNRW am 23. November 2020, 16:26:01 pm
Clemens war schneller! Okay, Mönch im Mittelalter kommt wohl doch hin  :engel:


Titel: Re:Heiligen Medaillon
Beitrag von: wesudefi am 23. November 2020, 17:25:02 pm
Herzlichen Dank Clemens und ChristophNRW,

für die schnelle und zielführende Antwort und Lösung meiner Frage.
Ihr habt kompetent und blitzschnell Licht ins Dunkel meiner Unwissenheit gebracht!

Danke nochmals
wesudefi    :ildf: