[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: 1 ... 77 78 [79]
  Drucken  
Autor Thema: Naturbilder  (Gelesen 453615 mal)
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3112



« Antworten #2340 am: 21. Juli 2020, 05:47:09 am »

Moin,

da hast Du eine gute Tat vollbracht.  Super

Hoffentlich schafft er es.

Ich glaube, es sind die die immer tot rumliegen.  Nixweiss

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2536



« Antworten #2341 am: 21. Juli 2020, 11:18:54 am »

danke  grins
der wird jetzt professionell aufgepäppelt, wog nämlich nur 175 Gramm. War mir unsicher, ob ich ihn aus seinem natürlichen Umfeld entfernen soll, weiß aber nicht, inwieweit er es noch mal in sein Nest zurückgeschafft hätte, falls Mutter Igel überhaupt noch da ist ...  NoGo
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
mike 81
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2377



E-Mail
« Antworten #2342 am: 22. Juli 2020, 08:45:52 am »

Servus,  winke winke

neulich bei uns im Garten:
Die Kids: Da is ne Schlange in den Himbeeren!
Wir: Ja, ja sicher. Nachgesehen und nix gefunden.  Nixweiss

2 Stunden später: Kids: Die Schlange ist wieder da!
Wir: Ja, ja. Nachgesehen und tatsächlich. Boooa

Eine Ringelnatter in unserer Hecke.

Meine mutige Frau hat sie dann unweit an einem Quellhang wieder ausgesetzt.

Gruß Mike

Gespeichert

Sich regen bringt Segen
Daniel
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 9914



« Antworten #2343 am: 22. Juli 2020, 09:58:01 am »

Ich habe es am Wochenende geschafft, diesen Kometen "Neowise" zu knipsen.
Und hätte ich nicht gewusst, dass überhaupt ein Komet da unterwegs ist, ich hätte den nie im Leben gefunden.
Ein winzig Kleines, verschwommenes, milchiges Etwas am Himmel!
Und dafür dieser Medienrummel? mhh grübel
Ohne Langzeitbelichtung würde man wohl nicht einmal den Schweif sehen.
Eigentlich reichlich Unspektakulär.
Gespeichert

Spalttabletten, meine Dame, sind bekömmlich und gesund.
Doch verwirrend ist der Name, sie gehören in den Mund.
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6054



« Antworten #2344 am: 22. Juli 2020, 10:40:42 am »

Gut geworden, gesehen habe ich ihn auch, aber nur mit Fernglas. Super Gruss..
Gespeichert
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3112



« Antworten #2345 am: 22. Juli 2020, 15:50:10 pm »

Moin,

immer wieder schön, hier reinzuschauen.  Super

Was es doch für tolle Begegnungen gibt.
 
Leider ist man manchmal zu langsam oder hat nicht die richtige Ausrüstung.  zum Heulen

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 13539



« Antworten #2346 am: 22. Juli 2020, 16:33:26 pm »

Ich kann mich noch gut an den Hale-Bopp-Kometen in den 90er Jahren erinnern.
Wir waren in Tunesien im Urlaub und hatten einen wunderbaren Sternenhimmel.
Hale-Bopp war ja wohl der hellste Komet seit Jahrzehnten.  Ein Auge drauf werfen
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Daniel
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 9914



« Antworten #2347 am: 22. Juli 2020, 21:14:10 pm »

Ich kann mich noch gut an den Hale-Bopp-Kometen in den 90er Jahren erinnern.
Wir waren in Tunesien im Urlaub und hatten einen wunderbaren Sternenhimmel.
Hale-Bopp war ja wohl der hellste Komet seit Jahrzehnten.  Ein Auge drauf werfen

Den hab ich damals auch geknipst. narr
Damals natürlich noch analog mit einer Practica BC1 Spiegelreflex und einem 500er Objektiv.
Muss mal schauen, wo ich das Bild habe.
Ich meine fast, ich hab den damals besser gesehen als "Neowise". mhh grübel
Gespeichert

Spalttabletten, meine Dame, sind bekömmlich und gesund.
Doch verwirrend ist der Name, sie gehören in den Mund.
Daniel
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 9914



« Antworten #2348 am: 22. Juli 2020, 23:17:47 pm »

Naja, habe die Bilder doch etwas anders in Erinnerung gehabt.  Schäm
War auf jeden Fall Anfang April 1997.
Gespeichert

Spalttabletten, meine Dame, sind bekömmlich und gesund.
Doch verwirrend ist der Name, sie gehören in den Mund.
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6054



« Antworten #2349 am: 23. Juli 2020, 16:27:48 pm »

Hab heute mal Bärtierchen beobachtet.  Big grinsing Gruss..
Gespeichert
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3112



« Antworten #2350 am: 23. Juli 2020, 18:39:41 pm »

Moin,

wo beobachtet man denn sowas ?  Boooa

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6054



« Antworten #2351 am: 23. Juli 2020, 18:46:43 pm »

Na ja, altes Schülermikroskop und Moos einwässern, aufm Teller. Kann auch furztrocken sein, Bärtierchen überleben alles. Gruss..
Gespeichert
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3112



« Antworten #2352 am: 23. Juli 2020, 19:01:28 pm »

 Super Super
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Chris
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 446



« Antworten #2353 am: 24. Juli 2020, 18:58:41 pm »

Servus!

Dieser kleine Bursche war heute auf dem Feld mein ständiger Begleiter.
Entweder auf meiner Uhr oder meinem Strohhut. grins
An meinem Geruch kann es bei diesem schwülem Wetter nicht gelegen haben. narr

Gruß, Chris
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6054



« Antworten #2354 am: 24. Juli 2020, 19:41:00 pm »

Das ein Bläuling. Super Gruss..
Gespeichert
RockandRole
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3670



« Antworten #2355 am: 24. Juli 2020, 20:00:15 pm »

Elektrolyte tanken  grins
Gespeichert

gefährliches Drittelwissen
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2536



« Antworten #2356 am: 27. Juli 2020, 19:54:07 pm »

so, jetzt zeige ich mich mal weniger von meiner tierfreundlichen als von meiner skeptischen bis besorgen Seite

im letzten Jahr hatte ich hier irgendwo gepostet, dass auf dem Plattenweg vor meinem Wohnzimmerfenster kleine Hügel sind, das wurde mir mit einem Ameisenlöwen erklärt. Schön und gut, natürlich müssen dann da auch Ameisen sein.
In diesem Jahr hat sich die Zahl der Ameisenbauten vervielfacht, sowohl auf den Platten als auch auf dem Rasen dahinter. Vor ein paar Minuten habe ich gedankenlos beim Unkraut ausreißen eine Pflanze erwischt, die auf einem Hügel thronte. Das Ergebnis sieht man auf dem Foto, bzw. kann es ahnen: Hunderte von fliegenden Ameisen in verschiedenen Größen (vermutlich habe ich die in ihrer Entwicklung gestört, weil der Bau jetzt recht offen liegt). Leider fliegen die Guten nicht, sondern krabbeln in der Gegend herum.
Kann das sein, dass solche Ameisenprinzessinnen mehrmals im Jahr schlüpfen? Das würde erklären, warum das auch im Laufe des Jahres immer mehr Bauten geworden sind.
Und, jetzt der nur bedingte Naturfreund: Kann ich, ohne die Ameisen jetzt zu töten, dafür sorgen, dass die Bauten im nächsten Jahr nicht wiederverwendet werden? Es wäre natürlich einfach, da jetzt einen Eimer Wasser drüber zu schütten, aber das widerstrebt mir. 
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6054



« Antworten #2357 am: 27. Juli 2020, 20:58:01 pm »

Wasser wäre doch eine natürliche Methode, am besten kochend. Unschuldig Es gibt einige Viecher in meiner Umgebung, da hört die Freundschaft auf. Mücken, Wespen, Ameisen, Fliegen gehören bspw. dazu. Gruss..
Gespeichert
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2536



« Antworten #2358 am: 28. Juli 2020, 18:42:10 pm »

vermutlich hast du recht, ich kenne in der Nachbarschaft viele Leute, die schon die kleinsten Anzeichen von Ameisen konsequent bekämpfen, selbst wenn es nur auf dem Bürgersteig ist, der noch zehn Meter vom Haus entfernt ist. Wenn ich jetzt nicht eingreife, muss ich eventuell irgendwann noch eine viel größere Zahl von Tierchen töten, wenn sich das Problem jetzt wirklich vervielfacht bis potenziert. Daher meine Frage, ob ich nicht einfach im Winterschlaf der potenziellen Königinnen zuschlagen kann. Aber das dürfte wohl schwierig werden.
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6054



« Antworten #2359 am: 28. Juli 2020, 18:48:48 pm »

Das Problem liegt auch an der allgemeinen Trockenheit. Im Schnellkomposter bspw. dulde ich die Ameisen, die machen alles schön klein. Der ist aber auch nur noch trocken, erfüllt seinen Zweck nur mit künstlicher Bewässerung. besorgt Gruss..
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6054



« Antworten #2360 am: 01. August 2020, 18:46:18 pm »

Eine Ameisenjungfer, die Weiterentwicklung des bekannten Ameisenlöwen, hab ich noch nie hier gesehen. Gruss..
Gespeichert
RockandRole
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3670



« Antworten #2361 am: 01. August 2020, 22:03:24 pm »

Gibt’s nicht. Genau das gleiche Insekt habe ich heute im Krankenhaus gesehen und hab mir gedacht, was das wohl für ne komische Libelle ist  grins Bild stelle ich mal morgen ein. Sehr cool  Super
Gespeichert

gefährliches Drittelwissen
Ölfinger
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 1654


Ohne Öl fehlt Dir was.


WWW
« Antworten #2362 am: 03. August 2020, 14:54:43 pm »

Wer hat denn da den Klapperstorch geteert? Unschuldig

Nixweiss
Gespeichert

Grüße
Ölfinger
Mein Blog
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3112



« Antworten #2363 am: 03. August 2020, 16:54:02 pm »

Moin,

das ist aber ein seltener Anblick.  Boooa
In freier Wildbahn habe ich noch keinen Schwarzstorch gesehen.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3112



« Antworten #2364 am: 04. August 2020, 11:45:30 am »

Wenn man nichts findet, gibt es dafür andere Begegnungen.

Zwei spielende Jungfüchse sind mit dem Handy nichts geworden,  zum Heulen

dafür diese kleine Zebu-Rinder Herde, wie sie mich beobachten.  zwinker

Nur näherkommen konnte ich nicht. Sind sehr scheu gewesen.
Bulle mit Kühen und einem Jungtier.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6054



« Antworten #2365 am: 04. August 2020, 19:58:14 pm »

Ein Apfelbaum-Glasflügler (Schmetterling), kannte ich auch noch nicht. Gruss..
Gespeichert
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3112



« Antworten #2366 am: 08. August 2020, 12:36:59 pm »

Moin,

Morgens um 6.00 ist die Welt noch in Ordnung   Big grinsing und zur Zeit erträglich.  zwinker

Ein Jungfuchs ohne Scheu lief neben meinem Auto her.
Hoffentlich lernt er noch bis zur nächsten Jagd, dass Autos eine Gefahr darstellen.  besorgt

15 Bilder gemacht mit und ohne Zoom und das sind die einzigen, die ich halbwegs verwerten kann.  zum Heulen

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Seiten: 1 ... 77 78 [79]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.167 Sekunden mit 20 Zugriffen.