[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Unbekanntes Eisenobjekt  (Gelesen 1010 mal)
RM96
Knecht
*
Offline Offline

Beiträge: 17


E-Mail
« am: 09. November 2021, 19:30:20 pm »

Hallo zusammen,

habe ein großes schweres Eisenteil gefunden, welches ich nicht zuordnen kann.
Vielleicht hat jemand eine Idee was es sein könnte.

Länge 14cm
Breite  10cm

Viele Grüße
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6852



« Antworten #1 am: 09. November 2021, 22:55:10 pm »

Wenn das innen hohl ist.... probier mal am aufgepilzten Ende reinzukommen. Gruss..
Gespeichert
RM96
Knecht
*
Offline Offline

Beiträge: 17


E-Mail
« Antworten #2 am: 10. November 2021, 07:46:26 am »

Hohl ist das Teil nicht.
Habe überlegt, ob es vielleicht eine Art Amboss ist?
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6852



« Antworten #3 am: 10. November 2021, 09:52:30 am »

Dann evtl. Zelthering. Gruss..
Gespeichert
Tomcat
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2097



« Antworten #4 am: 10. November 2021, 20:03:18 pm »

ist das 'obere'  Ende durch Schläge oder ähnliches aufgepilzt oder ist das eine gewollte "Blumenform"?
Ich glaube, hier kommen wir um etwas vorsichtige Reinigung nicht herum!
GgF
Tomcat
Gespeichert

Life burns!
Fabulas
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 949



E-Mail
« Antworten #5 am: 10. November 2021, 20:54:22 pm »

Ich stimme Nanoflitter zu. Das Teil hat die Form.

Endgültig kann wohl nur Entrosten das Rätsel lösen. Am Anfang hätte ich das bestimmt auch gemacht. Heute sehr wahrscheinlich nicht mehr.

Viele Grüße
Anita
Gespeichert

Viele Grüße!
Fabulas
RM96
Knecht
*
Offline Offline

Beiträge: 17


E-Mail
« Antworten #6 am: 11. November 2021, 17:11:31 pm »

Werde bei Gelegenheit noch ein paar Bilder machen.

Wie sollte ich bei der Reinigung den am besten vorgehen? Bisher habe ich nur die Erde mit einer Bürste und Wasser entfernt.

VG
Gespeichert
RM96
Knecht
*
Offline Offline

Beiträge: 17


E-Mail
« Antworten #7 am: 27. November 2021, 20:10:51 pm »

Hallo zusammen,

habe nochmal ein paar neue Bilder gemacht.
Das Stück ist inzwischen ein wenig gereinigt.
Es ist einiges an Rost abgegangen.
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 20 Zugriffen.