[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Beschlagfragment eines Gliedergürtels  (Gelesen 465 mal)
archfraser
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2866



« am: 23. Oktober 2021, 17:01:34 pm »

Hi

Leider ist das Stück gebrochen, jedoch gehe ich von einem Gliedergürtelbeschlag aus, ähnlich dem auf dem Bilderrahmen oben links.

archfraser
Gespeichert

„Es mag sein, dass wir durch das Wissen anderer gelehrter werden. Weiser werden wir nur durch uns selbst.“

Michel de Montaigne
RockandRole
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 4730



« Antworten #1 am: 23. Oktober 2021, 17:34:19 pm »

Servus

Oh, die gab es auch offen, gar nicht gewusst. Diese Schildkröten findet man ja ab und an und die waren anscheinend weiter verbreiten. Denke auch, dass es so etwas ist.

Liebe Grüße Daniel
Gespeichert

gefährliches Drittelwissen
Mucke
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 170



« Antworten #2 am: 23. Oktober 2021, 19:46:34 pm »

Weil es keinen interessiert.
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2021, 19:47:02 pm von Mucke » Gespeichert

" Mit Geduld und Spucke ...."
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 14531



« Antworten #3 am: 24. Oktober 2021, 08:58:14 am »

Der Bilderrahmen samt Inhalt gefällt mir gut.  Super

Bei dem rechteckigen Teil in der Mitte dürfte es sich um die
Nr. 106 aus dem Tilly-Schatz handeln.
https://www.hdbg.de/winterkoenig/tilly/

Und um das im Neuen Museum in Berlin falsch ausgestellte Teil, siehe Bild  Unschuldig

Mittlerweile haben wir im Sucherforum viele Gliedergürtelteile; das freut mich.
Dank bei der Gelegenheit an Derfla  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 20 Zugriffen.