[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Kreisformationen auf Wiese über mehrere Jahre erkennbar. Was könnte das sein?  (Gelesen 202 mal)
Munigis
Knecht
*
Offline Offline

Beiträge: 16



« am: 10. September 2021, 00:17:45 am »

Hallo zusammen,
auf diesem Gebiet habe ich überhaupt keine Erfahrung, daher die Frage an Euch.
Durch Zufall habe ich in Google Maps die Kreisformen endeckt, welche sich über mehrere Jahre wiederholen.
Das Gebiet liegt auf der Schwäbischen Alb, ca 800m von zwei bekannten Hügelgräbern entfernt. Eine Wallanlage aus der BZ ist ca. 1500m entfernt.

Könnte hier ein Zusammenhang bestehen oder haben solche Formen eine andere Ursache?

Vielen Dank für Eure Ideen
Grüße
Oli winke winke
Gespeichert
RockandRole
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 4480



« Antworten #1 am: 10. September 2021, 06:25:01 am »

Guten Morgen Oli,

ich würde das als Hexenringe interpretieren. Hier gehen Pilze eine Symbiose mit dem Gras ein und schließen Nährstoffe auf, dadurch ist das Wachstum des Grases besser und die Farbe satter. Das sieht man dann auf dem Luftbild. Kreisgräben um Hügelgräber sind fast immer wie mit dem Zirkel gezogen.

Liebe Grüße Daniel
Gespeichert

gefährliches Drittelwissen
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6731



« Antworten #2 am: 10. September 2021, 07:30:55 am »

Da schließe ich mich an. Gruss..
Gespeichert
Munigis
Knecht
*
Offline Offline

Beiträge: 16



« Antworten #3 am: 10. September 2021, 08:03:05 am »

Guten Morgen,
vielen Dank, das klingt einleuchtend.

LG Oli winke winke
Gespeichert
arco
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 532



« Antworten #4 am: 16. September 2021, 00:17:50 am »

Auf dem Bild sieht es aus als wären die Ringe auf einem Acher (Längsrillen von landwirtschaftlicher Bearbeitung) Hexenringe kenn ich nur von Grasflächen, Trockenrasen oder im Wald; deshalb glaub ich nicht recht dran. Aber vielleicht täusche ich mich auch bei den Rillen.
Gespeichert

Ich suche nur im eigenen Wald/Feld, oder da wo es mir erlaubt ist und melde relevante Funde.
Munigis
Knecht
*
Offline Offline

Beiträge: 16



« Antworten #5 am: 16. September 2021, 15:57:30 pm »

Hallo arco,

das war mal acker und aber auch Futterwiese.Soviel weiß ich, Nixweiss

Viele Grüße
Oli
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.072 Sekunden mit 20 Zugriffen.