[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Scherben aus dem Garten  (Gelesen 221 mal)
Blausperber
Knecht
*
Offline Offline

Beiträge: 23


« am: 06. April 2021, 21:38:42 pm »

Hallo,

Diese Scherben und die Murmel habe ich in meinem Garten gefunden.
Mich würde interessieren ob sie jemand datieren kann.

Lg
Gespeichert
thovalo
König
******
Offline Offline

Beiträge: 8763



« Antworten #1 am: 07. April 2021, 13:21:11 pm »



Guten Tag!

Die Keramik erscheint als mittelalterlich. Solche Tonkugeln gehören zumeist zur Vogeljagd, als sogenannte Schnäpperkugel (Abbildung unten: eine "Schnäpper"-Armbrust aus dem 16. Jh.). Die betäubte oder brach dem Vogel die Knochen. Die Jagd auf Singvögel gehörte zur niederen Jagd, war sehr verbrietet und kein adeliges Privileg!

Deshalb findet man diese Kugeln tatsächlich extrem weit verbreitet auf Feldern und Fluren.

Natürlich konnten sie auch zum Spielen verwendet werden, aber ihre extreme Verbreitung und Streuung deutet auf die weite Verbreitung der Vogelagd mit solchen "Geschützen" hin. Wie es so schön heisst: "Mit Kanonen auf Spatzen" schießen.


lG Thomas  
« Letzte Änderung: 07. April 2021, 13:29:06 pm von thovalo » Gespeichert

Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.
Blausperber
Knecht
*
Offline Offline

Beiträge: 23


« Antworten #2 am: 07. April 2021, 16:14:24 pm »

Hallo,

Vielen Dank für die Antwort.
Ich vermute auch das die Scherben wohl aus dem MA stammen, zudem ist der Fundort auch ziemlich in der Dorfmitte.
Von Schnäpperkugeln hatte ich bisher nichts gehört, klingt plausibel

Gruß
Gespeichert
hargo
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2011



« Antworten #3 am: 08. April 2021, 00:09:56 am »

Hallo,

da es kein Blähton ist, sehe ich die Schnäpperkugel auch so.

mfg
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 19 Zugriffen.