[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: ??  (Gelesen 247 mal)
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Online Online

Beiträge: 3706



??
« am: 07. Januar 2021, 19:59:52 pm »

Moin,

wozu hat dieses Teil gedient ?

Die Teile  sind fest verbunden und jede Hälfte ist ca. 14cm lang und aus Eisen.

Landwirtschaft, Pferde-/Ochsengespann ?

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
cyper
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 788


Plombe


E-Mail
« Antworten #1 am: 07. Januar 2021, 20:08:40 pm »

Das ist eine Ringtrense die zeitlich schwer einzugliedern ist.

Gruß cyper
Gespeichert
mike 81
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2685



E-Mail
« Antworten #2 am: 07. Januar 2021, 20:12:38 pm »

Definitiv Trense. Eine sogenannte Wassertrense.

Gruß Mike
Gespeichert

Sich regen bringt Segen
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Online Online

Beiträge: 3706



« Antworten #3 am: 07. Januar 2021, 20:54:38 pm »

 Danke

Musste erst mal nachlesen, was eine Wassertrense ist.
So alt wird sie bestimmt nicht sein.
Der Zustand ist ja noch ganz gut.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Signalturm
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2427



« Antworten #4 am: 08. Januar 2021, 08:08:03 am »

Wassertrense ist zeitlich nicht gebunden.
Die gibt es bis heute.
Gespeichert

Finderglück ist Finderlohn genug.
Signalturm
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2427



« Antworten #5 am: 08. Januar 2021, 09:06:39 am »

Also wenn ich Wassertrense bei Google in die Bildersuche eingebe dann kommen hunderte Bilder von Kaufoptionen. Kann man ab 15 € im Pferdezubehör kaufen.
 Gabi deine ist sicherlich recht neuzeitlich aufgrund des Zustandes.
Gespeichert

Finderglück ist Finderlohn genug.
cyper
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 788


Plombe


E-Mail
« Antworten #6 am: 08. Januar 2021, 09:37:54 am »

Diese Trensenart gab es seit den Kelten. Es gab ein paar Unterschiedene bei diesen Typen - keltische haben zum Beispiel oftmals eine vierkantige Gebissstange. Dann gab es die tordierten Gebissstangen usw. Also ein ganz schwieriges Thema und ohne direkten Fundzusammenhang fgast nicht zuzuordnen.

Gruß cyper
Gespeichert
Robert
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 5275



« Antworten #7 am: 08. Januar 2021, 17:59:09 pm »

davon hab ich auch drei und dazu keine genaue Bestimmung.

Grüße
Robert
Gespeichert

wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Online Online

Beiträge: 3706



« Antworten #8 am: 08. Januar 2021, 20:15:06 pm »

Moin,

Fund Zusammenhang ist schon bis in die Neuzeit,
passt daher durchaus rein.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.11 Sekunden mit 19 Zugriffen.