[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: "T" förmiges Eisenteil  (Gelesen 1000 mal)
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3708



« am: 22. November 2020, 15:02:21 pm »

Moin,

könnte es ein Achsnagel sein ?

oder ist er zu groß dafür ?

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Signalturm
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2430



« Antworten #1 am: 22. November 2020, 15:30:48 pm »

Ich denke ja das ist einer.
Gespeichert

Finderglück ist Finderlohn genug.
mike 81
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2685



E-Mail
« Antworten #2 am: 22. November 2020, 15:48:46 pm »

Ich denke ja das ist einer.

 Dafür
Denke ich auch.

Gruß Mike
Gespeichert

Sich regen bringt Segen
cyper
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 788


Plombe


E-Mail
« Antworten #3 am: 22. November 2020, 16:31:18 pm »

Eigentlich würd ich den hier zu den halbmondförmigen Achssteckern zählen. Zeitlich findet man die im keltischen bis frührömischen Zusammenhang. Ich weiß nicht ob das mit anderen Funden passen könnte.
Allerdings ist dieser extrem wuchtig was nicht so passt.


Gruß cyper
Gespeichert
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3708



« Antworten #4 am: 22. November 2020, 17:30:59 pm »

Moin,

 Danke

Habe es nur aufgrund der Form vermutet, ohne es eigentlich zu wissen.  Unschuldig

Der Acker hat bis jetzt Steinzeit drauf und viel neuzeitlichen "Dorfmüll".
Ab und an auch Spätmittelalter/frühe Neuzeit.

Bis wann waren die eigentlich in Gebrauch ?

Gruß

Gabi

Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 5888


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« Antworten #5 am: 22. November 2020, 17:47:09 pm »

Moin,

Du hast doch Post von mir bekommen - mit Achsnagelbeispiel  Unschuldig

Gruß

Jürgen
Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
Robert
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 5275



« Antworten #6 am: 23. November 2020, 20:40:17 pm »

schau den an,  112x70 mm römisch.                       
Gespeichert

wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 5888


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« Antworten #7 am: 23. November 2020, 23:10:35 pm »

Moin,

Du hast doch Post von mir bekommen - mit Achsnagelbeispiel  Unschuldig

Gruß

Jürgen

Nachtrag Wikipedia - der innere ist es...
https://de.wikipedia.org/wiki/Achsnagel


Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3708



« Antworten #8 am: 24. November 2020, 04:50:58 am »

Moin Jürgen,

war doch schon hier eingestellt, bevor ich Deine Post gelesen habe.  Frieden?

Werde ihn mal einsammeln und die Größe messen, wenn ich wieder auf dem Feld bin.  Schäm

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Robert
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 5275



« Antworten #9 am: 24. November 2020, 08:04:09 am »

ich hab noch einige, Größe wäre auch für mich interessant.

Grüße
Robert
Gespeichert

wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr
cyper
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 788


Plombe


E-Mail
« Antworten #10 am: 24. November 2020, 09:12:27 am »

Nachtrag Wikipedia - der innere ist es...
https://de.wikipedia.org/wiki/Achsnagel




Danke StoneMan für den Hinweis. Genau die Dicke des gefundenen Teiles hat mich für einen römischen Achsstecker irritiert.  Super

Cyper
Gespeichert
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3708



« Antworten #11 am: 04. Dezember 2020, 05:26:23 am »

ich hab noch einige, Größe wäre auch für mich interessant.

Grüße
Robert

Moin Robert,

habe ihn bis jetzt noch nicht wieder gefunden,  Schäm wenn ich aber meine Hand zum Vergleich nehme,
wird er ca. 10cm lang sein und der Halbbogen um die 5cm breit. Vielleicht finde ich ihn im Laufe des Winters doch noch.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.097 Sekunden mit 20 Zugriffen.