[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Zerbrochener 26 mm großer Knopf - Hilfe bei Alters- und Materialbestimmung  (Gelesen 103 mal)
Fabulas
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 92


E-Mail
« am: 16. Oktober 2020, 19:37:19 pm »

Hallo,

die Laien mal wieder. Schon vor einigen Tagen einen Knopf gefunden. Er hat einen Durchmesser von 25 mm (26 habe ich gemessen - evtl. durch den Bruch falsch). Er ist ganz flach, schön glatt und hatte wohl mal eine Öse.
Ist das ein "Arsenknopf"? Leider zerbrochen - die Teile lagen auch etwas voneinander entfernt im Boden.
Würde mich auch sehr interessieren, wie alt er sein könnte.

Viele Grüße und hoffentlich bald gutes Sondelwetter!

Fabulas
Gespeichert
stratocaster
Moderator
*****
Offline Offline

Beiträge: 13747



« Antworten #1 am: 16. Oktober 2020, 19:51:31 pm »

Könnte aus Arsenbronze (eigentlich Bleibronze oder Weissbronze) sein.
Ich würde den Schmutz mit sanfter Gewalt und Drahtbürste entfernen.
An so einem zerbrochenen Knopf lässt sich doch prima üben.
Ist ein sog. Scheibenknopf.

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Fabulas
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 92


E-Mail
« Antworten #2 am: 16. Oktober 2020, 20:19:51 pm »

@stratocaster Tausend Dank!
Ich weiche ihn nochmal ein und bearbeite ihn mit sanfter Gewalt grins
Wie alt ist denn so ein Knopf?

Viele Grüße
Fabulas
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.081 Sekunden mit 20 Zugriffen.