[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Schöne Eisenteilchen vom Feld - alles Neuzeit?  (Gelesen 505 mal)
Fabulas
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 92


E-Mail
« am: 05. Oktober 2020, 18:49:01 pm »

 winke winke Hallo!

Hier haben wir verschiedene Teile vom Feld:

Ein großer Nagel 6 cm lang, der Kopf hat gut 3 cm Breite. Nachdem wir hier schon die Aufklärung für einen Hufstollen hatten, hoffen wir auf eine Angabe zu diesem Teil.

Zwei unterschiedlich große und unterschiedlich dicke Ringe - vielleicht auch unterschiedliches Material?

Ein reiner Eisenklotz, der ca. 150 g wiegt und auf einer Seite abgebrochen ist (Gewicht für eine Landmaschine?)

...und ein abgebrochener Schlüssel. Alles in allem schon ein zufriedenstellendes Ergebnis.


Viele Grüße!
Fabulas
Gespeichert
Daniel
Moderator
*****
Online Online

Beiträge: 9931



« Antworten #1 am: 05. Oktober 2020, 19:09:56 pm »

Der Nagel könnte ein kleiner Achsnagel sein.
Gespeichert

Spalttabletten, meine Dame, sind bekömmlich und gesund.
Doch verwirrend ist der Name, sie gehören in den Mund.
Fabulas
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 92


E-Mail
« Antworten #2 am: 05. Oktober 2020, 19:17:47 pm »

Hallo Daniel,

in welche Zeit wäre ein solcher Achsnagel denn einzuordnen. Bin völlig ahnungslos.
Gespeichert
cyper
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 715


E-Mail
« Antworten #3 am: 05. Oktober 2020, 20:16:59 pm »

Der Nagel könnte ein kleiner Achsnagel sein.

Denk ich auch und zwar vom Leiterwagen.

Gruß cyper
Gespeichert
Fabulas
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 92


E-Mail
« Antworten #4 am: 05. Oktober 2020, 20:48:57 pm »

 Super
Vielen Dank! 
Zeichnung eines Leiterwagens studiert. Worauf man nie geachtet hat! Was da so alles in einem Leiterwagen steckt...

Gute Nacht
Fabulas

(Seid froh, dass meine Sitzung abgelaufen war, die erste Antwort war viel länger, konnte aber nicht abgeschickt werden, da ich mich zu lange über Leiterwagenbau informiert habe)  zwinker
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 20 Zugriffen.