[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Mesolithikum ?  (Gelesen 432 mal)
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3267



« am: 02. August 2020, 16:15:57 pm »

Moin,

ich habe glaube ich mal wieder was besonderes.  Big grinsing

Weiß nur nicht was es genau ist. Spitze, Segment, rückenretuschiertes Messer ?  Nixweiss

Sieht irgendwie nicht neolithisch aus.

Der gebogene "Rücken" ist komplett retuschiert, die gerade Kante nicht. Aus einem Klingenstück (hat aber keine dreieckige Form wie
in der Abb. 2 Nr. 30 im Floss auf Seite 602)

An Bei-Funden gab es 2018 dieses Teil < hier > und ein paar Abschläge.
Bekannt ist der Fundplatz nur unter "Urgeschichte"

Gruß

Gabi

Bilder sind mehr als schwer zu machen.  Frieden?
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Birk
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 967



« Antworten #1 am: 02. August 2020, 20:03:26 pm »

Moin Gabi, das sieht doch sehr nach einem Segment aus.
Gratulation.
Gruß
  Thomas
Gespeichert
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3267



« Antworten #2 am: 03. August 2020, 05:23:51 am »

Moin Thomas,

Danke, für die vorsichtige Einschätzung.  Super

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
thovalo
König
******
Offline Offline

Beiträge: 8583



« Antworten #3 am: 03. August 2020, 19:09:43 pm »


Guten Abena!

Ein mesolithisches Segment aber noch interessanter als das Artefakt selber ist das rasant entstandene dorsale Negativ.
Entweder ist da mal etwas gegen ge"tickt" oder das ist eine Impaktmarke.  Ein Auge drauf werfen


lG Thomas  winke winke
Gespeichert

Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3267



« Antworten #4 am: 03. August 2020, 20:14:09 pm »

Moin,

Dann ist es demnach nicht gewollt gewesen.
Die Form wäre dann, wie im Floss gezeigt, schon richtig ?

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
hargo
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1663



« Antworten #5 am: 04. August 2020, 00:51:45 am »

...Entweder ist da mal etwas gegen ge"tickt" oder das ist eine Impaktmarke.
...

Heißt, das Segment war mit der retuschierten Kante in den Schaft eingelassen.
Die gerade, nicht retuschierte Kante ist die Schneide.


mfg
Gespeichert

Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3267



« Antworten #6 am: 04. August 2020, 04:48:01 am »

Moin,

 Danke für die Zusatz-Info.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 20 Zugriffen.