[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Klinge?  (Gelesen 455 mal)
Nina
Siedler
**
Offline Offline

Beiträge: 27



« am: 24. Juli 2020, 21:38:13 pm »

Hallo allerseits,
 grins

ich möchte die Sommerflaute nutzen und ein paar Fotos ins Forum stellen. Ich schreibe als Laie mal ganz mutig, was ich denke, worum es sich handelt und hoffe auf eure Hilfe, falls ich Blödsinn schreibe oder ihr mehr dazu sagen könnt, z.B. über die zeitliche Einordnung oder, ob es sich überhaupt um Artefakte handelt.

Vielen Dank!

Der Fund (eine Klinge?) stammt von einem Feld westlich von Berlin. Anderes Material vom Nachbar-Feld ist bereits beim LDA. Maße sind 4,3 × 2, 8 x 0,2/0,5 cm.

LG Nina
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6166



« Antworten #1 am: 24. Juli 2020, 22:06:08 pm »

Klinge nicht, da nicht annähernd kantenparallel, Abschlag evtl., aber der Schlagnarbenbereich ist ungewöhnlich, na ja. Gruss..
Gespeichert
Fischkopp
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 299



« Antworten #2 am: 25. Juli 2020, 19:19:01 pm »

Hallo,

für mich sieht es wie ein Abschlag aus mit allen Merkmalen die ihn zu einem machen.
Ich kann nichts ungewöhnliches im Schlagnarbenbereich feststellen.
@ Nano,
was kommt die ungewöhnlich vor?

LG Fischkopp
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6166



« Antworten #3 am: 25. Juli 2020, 19:56:13 pm »

Na ja, die kreisrunde Ausplatzung nahe dem Schlagpunkt, muss aber nix bedeuten. Gruss..
Gespeichert
Danske
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1200



« Antworten #4 am: 26. Juli 2020, 13:24:42 pm »

Hallo zusammen,

auch ich würde es als Abschlag ansprechen. Alle Merkmale sind vorhanden: Schlagflächenrest, Bulbus, Schlagpunkt, Schlagnarbe und Wallnerlinien sowie ein Dorsalgrat.

LG
Holger
Gespeichert
RockandRole
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3778



« Antworten #5 am: 30. Juli 2020, 09:02:42 am »

Hallo Leute,

ich finde das ein recht interessantes Schlagmerkmal. Ein mini Herzscher-Kegel, welcher sich komplett herausgelöst hat?  Ein Auge drauf werfen

liebe Grüße Daniel
Gespeichert

gefährliches Drittelwissen
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6166



« Antworten #6 am: 30. Juli 2020, 13:18:25 pm »

Evtl. wurde mehrfach geschlagen, auf nahezu den gleichen Punkt. Ich fand den Bereich ja schon weiter oben komisch. Gruss..
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 20 Zugriffen.