[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 3 Kreisgräben  (Gelesen 339 mal)
animus
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 475



« am: 21. Mai 2020, 18:57:36 pm »

Hallo zusammen

Hier eine Gruppe von 3 Kreisgräben aus der Mitte Sachsen-Anhalts. Wahrscheinlichen dienen alle 3 als Umfriedung von Gräbern. In einem Kreisgraben ist innen auch deutlich die wahrscheinliche Grabgrube zu erkennen.

Daniel
Gespeichert
Signalturm
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2021



« Antworten #1 am: 21. Mai 2020, 19:42:02 pm »

Spannende Gegend bei dir. Sieht gut aus.
Gespeichert

Finderglück ist Finderlohn genug.
Carolus Rex
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2302



« Antworten #2 am: 21. Mai 2020, 20:18:14 pm »

Hi.

Auf Bild 1 sehe ich 5 Kreise.

Gruß CR
Gespeichert

------------Melden macht frei--------------
Signalturm
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2021



« Antworten #3 am: 21. Mai 2020, 20:32:16 pm »

Sind das Drohnenbilder oder Google Earth?
Gespeichert

Finderglück ist Finderlohn genug.
animus
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 475



« Antworten #4 am: 21. Mai 2020, 20:42:31 pm »

Sind das Drohnenbilder oder Google Earth?


Das sind Drohnenbilder.

Generell gibt es dort viele Kreisgräben. Viele aber kaum zu erkennen, daher hab ich erstmal nur die 3 deutlichsten gezeigt. Ich schaue mir das Video morgen nochmal genauer an, da findet sich sicher noch einiges.

Daniel
Gespeichert
sauhund
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 476



« Antworten #5 am: 21. Mai 2020, 21:11:16 pm »

 winke winke

Sieht m.E. sehr stark nach Hügelgräbern aus. Zentral teilweise die Grabgrube/-kammer erahnbar. Die anderen kleineren Positivbewuchsmerkmale könnten weniger aufwendige Brandgrubengräber oder -schüttungsgräber sein. Diese wurden v.a. in der HA oft zwischen den Grabhügeln angelegt.
Gibts Keramik oder Funde von dort bzw. ist das BD bekannt?

Gruß

Sauhund
Gespeichert
animus
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 475



« Antworten #6 am: 22. Mai 2020, 12:37:00 pm »

@Sauhund
Ja, das werden wohl Kreisgräben um Hügelgräber gewesen sein. Bekannt ist das Bodendenkmal, aber ob und was es da für Funde gab weiß ich (noch) nicht.

@Carolus Rex
Hab nochmal andere Bilder angehängt. Also bei dem kleinen Kreis hast du wohl recht, den großen würde ich aber nicht als Kreisgraben deuten. Allerdings sieht man dafür links noch weitere Kreisgräben.

Daniel
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 20 Zugriffen.