[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: zwei Fürspan-/Ringfibelhälften  (Gelesen 826 mal)
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3713



« am: 20. November 2019, 06:41:58 am »

Moin,

ein Kollege fand letztes Jahr auf einem meiner Fundplätze die Hälfte von einem Fürspan/Ringfibel des 14.Jh.  +/-,
eine Kollegin dieses Jahr wieder ein Bruchstück.
Mal schauen ob ich den Rest finde.  zwinker

Die beiden Teilstücke könnten sogar zusammen gehören. Dem Musterverlauf nach, ja.
Das letzte Bild zeigt ein Beispiel, wie sie komplett aussieht.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Signalturm
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2442



« Antworten #1 am: 20. November 2019, 12:04:42 pm »

Ein schöner Anpassungsfund. So ein Glück hat man nicht immer. Gratulation.
Gespeichert

Finderglück ist Finderlohn genug.
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 5897


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« Antworten #2 am: 20. November 2019, 13:50:11 pm »

Moin Gabi,

schöner Fund - sehr gute Fotoarbeit /-montage  Super

Gruß

Jürgen
Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3713



« Antworten #3 am: 20. November 2019, 16:45:56 pm »

Moin,

Danke, für die netten Worte.

Jetzt muss ich mal schauen, wie weit sie auseinander lagen.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 20 Zugriffen.