[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Färbermarke oder durchlochte Münze?  (Gelesen 660 mal)
steinfos
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 273



« am: 18. September 2019, 13:49:18 pm »

Moin winke winke,

zunächst dachte ich, dass es sich bei diesem Stück, aufgrund des Loches, um eine Färbermarke handeln könnte. Aber es könnte sich auch um eine durchlochte Münze handeln. Vielleicht lässt sie sich aufgrund der, noch teilweise zu entziffernden Aufschrift, noch zuordnen?

Viele Grüße
Peter
Gespeichert
sondeln
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 106


« Antworten #1 am: 19. September 2019, 05:14:02 am »

Duit aus Holland 18jhdt.

https://www.ma-shops.de/henzen/item.php?id=36390
Gespeichert
steinfos
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 273



« Antworten #2 am: 19. September 2019, 08:43:56 am »

Super, das haut hin, vielen Dank!  Super
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 20 Zugriffen.