[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Alte Knöpfe und Münzen  (Gelesen 640 mal)
feldspat
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 546



« am: 02. September 2019, 16:01:13 pm »

Servus,
in einer längst vergessenen Krüsselkiste fand ich ein Menge Kram der im Boden schlummerte. Nun sind auch viele Knöpfe und Münzen dabei. Meine Frage ist, ob ich mit dem Dremel die Reinigung vornehmen kann oder belastet dies die Fundstücke zu sehr?
Anbei zwei Beispielbilder vom Zustand der Funde.
Beste Grüße
Christian
Gespeichert
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 12915



« Antworten #1 am: 02. September 2019, 19:05:06 pm »

Die Münzen sind alle ganz unterschiedlich patiniert und/oder verdreckt.
Da lässt sich nichts Allgemeingültiges sagen.

Ich würde so vorgehen:
alle Münzen erst mal wässern und dann den groben Dreck entfernen
- zwischen den Findern reiben
- mit dem Skallpell kratzen
- vorsichtig bürsten
Jede Münze wird sich da anders verhalten.
Silbermünzen: Vitamin C-Bad und Kaisernatron / oder auch nicht  Unschuldig
Buntmetallmünzen: Vorsichtig mit rotierender Stahlbürste dremeln

Und mit den Knöpfen genauso vorgehen.

Wie gesagt:
Jeder hat da so seine Methode und auch seine ganz eigenen Erfahrungswerte.
Der eine mag die Münzen blank und der andere nicht. Usw. usw. usw.

In der Rubrik Fundreinigung - in der wir hier sind - gibt es viel zu lesen.
Bei Youtube gibt es auch einiges zum ansehen.

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
feldspat
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 546



« Antworten #2 am: 02. September 2019, 19:15:23 pm »

Danke dir :)
Ich denke ich werde es direkt mit vorsichtigem Dremeln probieren.
Beste Grüße
Christian
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 19 Zugriffen.