[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 20 Silberpfennig  (Gelesen 1701 mal)
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Online Online

Beiträge: 3306



« am: 27. August 2019, 05:05:19 am »

Moin,

über die Masse an Kaiserreichspfennigen auf den Feldern kann ja wohl jeder ein Lied von singen.

Das man sich aber doch mal drüber freuen kann, hätte ich nicht gedacht.  zwinker

20 Pfennig Deutsches Kaiserreich, Silber, 16mm D. Nur am Gewicht hat sie gelitten. 1,04g Prägestätte Berlin 1874

Meine Erste und gut erhalten.  grins

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
mike 81
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2480



E-Mail
« Antworten #1 am: 27. August 2019, 06:42:28 am »

 Happy Barthday

Hübsch die kleine.  Super

Gruß Mike
Gespeichert

Sich regen bringt Segen
lord3d
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 639



« Antworten #2 am: 27. August 2019, 17:16:47 pm »

Schööön! Als ich angefangen habe mit dem Sondengehen stand diese Münze ziemlich weit oben auf meiner Wunschliste. Schon mit der dritten Silbernen konnte ich dann einen Haken dranmachen. Ich finde sie weiterhin ganz zauberhaft - die Mischung aus Winzling und hohem Silbergehalt findet man sonst in der Zeit und auch in den Jahrzehnten/Jahrhunderten davor ja eigentlich gar nicht.
Gespeichert

Habemus Nachforschungsgenehmigung.
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Online Online

Beiträge: 3306



« Antworten #3 am: 27. August 2019, 20:19:00 pm »

Moin,

Danke für die Antworten.  Danke

Schön, dass sie euch auch gefällt.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Jacza
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 142


« Antworten #4 am: 28. August 2019, 14:02:15 pm »

Die 20-Pfennig-Stücke sind etwas seltener, da sie nur in fünf Jahren geprägt wurden (1873-76, einige in Stuttgart auch 1877). Manche sind mehr wert als Silbermark-Stücke.

Schau mal hier:
http://www.captain-coin.com/
Gespeichert
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Online Online

Beiträge: 3306



« Antworten #5 am: 28. August 2019, 15:05:20 pm »

Moin Jacza,

eine schöne Seite  Super wenn man sich "durchgewurschtelt" hat.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Wiesenläufer
Erzherzog
***
Online Online

Beiträge: 3306



« Antworten #6 am: 04. September 2020, 18:50:08 pm »

Moin,

meine zweite 20 Pfennig, Deutsches Kaiserreich, 1876, 900er  Silber-Münze.   Big grinsing

Sie ist ganz schön angelaufen aber ich werde sie so lassen.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 13671



« Antworten #7 am: 04. September 2020, 19:21:58 pm »

Münzstätte B.
Sammlerwert 6 Euro, wenn "sehr schön"  zwinker
5 Mio mal geprägt

Die 1874 A immerhin 4 Euro  winke winke
8,8 Mio mal geprägt
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 19 Zugriffen.