[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Goldschmuck von Elisabeth Treskow  (Gelesen 1173 mal)
stratocaster
Moderator
*****
Offline Offline

Beiträge: 12944



« am: 30. Juni 2019, 10:29:26 am »

Gestern war in Kaiserslautern die "Lange Nacht der Kultur" und ich hatte
das Glück, dass unsere Band in der Pfalzgalerie auftreten konnte.
Dabei ergab sich für mich die Gelegenheit, eine Ausstellung über Goldschmuck
zu besuchen und an einer Führung dazu teilzunehmen.
https://www.mpk.de/

Unser Mod Merowech dürfte die Arbeiten von Elisabeth Treskow sicher kennen.
Sie besaß ausserdem eine Sammlung antiker Gegenstände, wie Gemmen und Münzen
und hatte diese teilweise in ihren Goldschmuck eingearbeitet.

Für alle diejenigen, für die Kaiserslautern nicht zu weit weg ist
und die sich einmal wirklich einmaligen Goldschmuck ansehen wollen,
kann ich diese Ausstellung nur empfehlen.
Jetzt einige Impressionen.

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2389



« Antworten #1 am: 30. Juni 2019, 11:06:49 am »

Leider ist Luci Fernatas seit fast genau einem Jahr abgängig - die würde das sicher sehr interessieren ...
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
Merowech
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 7708



« Antworten #2 am: 01. Juli 2019, 08:58:03 am »



Unser Mod Merowech dürfte die Arbeiten von Elisabeth Treskow sicher kennen.


Ja er kennt die Arbeiten- sie war eine exzellente Künstlerin.
Gespeichert

Grüße    MICHA   Und nutze den Tag - na ja ? - die Nacht auch !  zwinker
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.087 Sekunden mit 20 Zugriffen.