[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Größere Spule für Goldmax ?  (Gelesen 297 mal)
Birk
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 845



« am: 19. Mai 2019, 09:55:08 am »

Moin Leute.  Ich gehe seit ein paar Jahren mit einem XP  Goldmax II Standartspule / 23 cm . .  Eigentlich bin ich mit dem Gerät ja zufrieden. Da unsere Äcker aber nur noch gegrubbert werden, wäre das eventuell eine neue Chance. Würde ich mit einer  größeren Spule mehr tiefe erzielen?  Ich freue mich auf meinungen.

Gruß
   Thomas
Gespeichert
solaire
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 72



« Antworten #1 am: 20. Mai 2019, 05:30:50 am »

Moin Birk,
ich kenne mich mit dem Goldmaxx speziell jetzt nicht aus, hatte aber größere Spulen von CORS (CORS STRIKE gibt es auch für den Goldmaxx);
generell sollte Dir eine größere Spule in Kombination mit niedriger Frequenz ect. ja schon etwas an Tiefe bringen. Versprochen werden wohl um die 3-5 cm.

Ich pers. bin aber zu den „normalen“ Größen zurückgekehrt. Laufe jetzt mit einer  X35 28er. Mich hat das zusätzliche Gewicht, das teilweise ungenaue
Orten des Fundes unter der Spule und der dann doch eher geringe Tiefenzuwachs (in Kombination mit Abnahme der Kleinteilempfindlichkeit) nicht wirklich überzeugt.
Wie gesagt, das ist meine pers. Meinung und ich will die Spulen nicht schlecht reden; es gibt gewiß genug Stimmen, welche große Spulen sofort aufgrund der Flächenabdeckung/Tiefe empfehlen.

Alternativ die Ackerflächen für eine gewisse Zeit wechseln?
Gut Fund und Viele Grüße  winke winke
Gespeichert
Harigast
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2707



« Antworten #2 am: 20. Mai 2019, 14:00:53 pm »

Ich fand die 27cm Spule von XP am Besten.
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 5033



« Antworten #3 am: 20. Mai 2019, 16:45:19 pm »

Hab zwar den Deus, aber die richtig grosse und die kleine Spule.
Mit der grossen tut dir auf längere Zeit wirklich der Arm weh, Tiefengewinn kannst vernachlässigen. Da ich aber meist nicht lange sondern max. 1 bis zwei Stunden unterwegs bin nehm ich immer die grosse. Das hatt aber auch den Grund, dass das Zeit/Flächenverhältnis erheblich steigt. Wenn du nach der grossen wieder auf die kleine umsteigst, kommst dir richtig! jämmerlich vor,  Big grinsing Gruss...
Gespeichert
cyper
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 539


E-Mail
« Antworten #4 am: 20. Mai 2019, 19:18:03 pm »

Du deckst mehr Fläche ab hast aber nicht mehr Tiefe.

Gruß cyper
Gespeichert
Harigast
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2707



« Antworten #5 am: 21. Mai 2019, 21:15:42 pm »

Die 27er macht im Vergleich zur 22er schon etwas mehr Tiefe. Zumindest hatte ich den Eindruck.
Gespeichert
Birk
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 845



« Antworten #6 am: 26. Mai 2019, 07:04:01 am »

Moin Leute. Danke für die Meinungen. Super Da werde ich wohl bei meiner Spule bleiben.

Gruß
  Thomas
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 19 Zugriffen.