[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: großes Weiherl  (Gelesen 124 mal)
mike 81
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1501



« am: 13. April 2019, 19:41:32 pm »

Servus,  winke winke

eines meiner bisher größten Weiherl kam heute zum Vorschein.
Leider konnte ich bei Wallfahrtsmedaillen.at dieses nicht finden.
Durchmesser stolze 33mm  Ein Auge drauf werfen

Einerseits: Pater Benedictvs
Andererseits: S.P. MAGNVS und FTES ENS

Kann jemand Angaben zum Weiherl und evtl. auch zum Alter machen  Nixweiss

Gruß Mike
Gespeichert

Sich regen bringt Segen
Gratian
Moderator
*****
Offline Offline

Beiträge: 5012


Allwissend bin ich nicht doch viel ist mir bewusst


« Antworten #1 am: 14. April 2019, 14:31:34 pm »

Der heilige Benedikt und der Heilige Magnus von Füssen mit Drachen. Im Zuge der Gegenreformation wird der Drache, den Magnus der Legende nach in der Schlucht bei Roßhaupten bezwang, zu seinem zentralen Attribut – ein Bildzeichen der gegenreformatorischen Kirche gegen Heidentum und Häresie.

Magnus war Ordensheiliger der Benediktiner und so ist seine Verehrung vor allem auch in Benediktinerklöstern zu finden. Insofern passt die Kombination mit dem Heiligen Benedikt perfekt.

Im alpenländischen Raum verehrte man ihn als Schutzpatron und Nothelfer gegen Mäuse-, Raupen- und Engerling-Plagen. Besondere Wunderkraft wurde dabei dem St.-Mang-Stab zugesprochen.Dieser wurde häufig zur Schädlingsbekämpfung aus dem Füssener Kloster erbeten.

Zeitstellung 18. Jahrhundert.
Gespeichert

Gut Fund!   Ich Engel
Gratian

ANTE ROMAM TREVERIS STETIT ANNIS MILLE TRECENTIS
PERSTET ET AETERNA PACE FRUATUR. AMEN.
mike 81
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1501



« Antworten #2 am: 14. April 2019, 18:56:53 pm »

Mal wieder dankeschön für deine ausführliche Ansprache.   Super

Gruß Mike
Gespeichert

Sich regen bringt Segen
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2241



« Antworten #3 am: 14. April 2019, 19:42:17 pm »

... steht das P zwischen dem S für Sanctus und dem Magnus auch für Pater?
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 20 Zugriffen.