[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Wallfahrtsmedaille sucht Bestimmung  (Gelesen 400 mal)
Derknopfandeinerbluse
Siedler
**
Offline Offline

Beiträge: 33


« am: 03. Februar 2019, 17:39:53 pm »

Hallo zusammen,
nachdem ich nun hier schon fast jeden Anhänger durchgeklickt und auch schon auf der wunderbaren Seite Wallfahrtsmedaillen/at mein Glück verucht habe, weiß ich einfach nicht weiter.

Vielleicht kann mir jemand bei der Bestimmung helfen
was Alter und Herkunftsort betrifft
Ich danke Euch schon mal für Eure Aufmerksamkeit
Gespeichert
Tuco
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 1868



« Antworten #1 am: 03. Februar 2019, 18:58:38 pm »

Hi,

die schmerzhafte Mutter
http://www.wallfahrtsmedaillen.at/a/content/orden-vom-heiligen-kreuz-mater-dolorosa

Gruß, Tuco grins
« Letzte Änderung: 03. Februar 2019, 19:24:22 pm von stratocaster » Gespeichert
Derknopfandeinerbluse
Siedler
**
Offline Offline

Beiträge: 33


« Antworten #2 am: 03. Februar 2019, 22:22:22 pm »

Hallo Tuco,
bitte mal genau hinschauen, das sind zwei komplett verschiedene
sowohl von der Optik als auch vom Alter und Material
ich würde gerne erfahren, wo sie ausgegeben wurde und aus welcher Zeit sie ist
mfg
Gespeichert
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 12610



« Antworten #3 am: 03. Februar 2019, 23:01:31 pm »

Aber der Text stimmt schon mal  Ein Auge drauf werfen

Gruß  winke winke
« Letzte Änderung: 04. Februar 2019, 12:04:15 pm von stratocaster » Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Gratian
Moderator
*****
Offline Offline

Beiträge: 5012


Allwissend bin ich nicht doch viel ist mir bewusst


« Antworten #4 am: 04. Februar 2019, 00:48:59 am »

Wie schon auf dem Link zu sehen gehört der Anhänger zur Gruppe  Orden vom Heiligen Kreuz / Mater Dolorosa die keinem bestimmten Wallfahrtsort zuzuordnen sind.

Da gab es etliche Varianten alle haben aber die Kombination der Schmerzensmutter und der Kreuzigungsgruppe und den Text: Im Kreuz ist Heil!

Zeitlich sind wir hier in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts
Gespeichert

Gut Fund!   Ich Engel
Gratian

ANTE ROMAM TREVERIS STETIT ANNIS MILLE TRECENTIS
PERSTET ET AETERNA PACE FRUATUR. AMEN.
Derknopfandeinerbluse
Siedler
**
Offline Offline

Beiträge: 33


« Antworten #5 am: 04. Februar 2019, 12:03:36 pm »

Danke, das hat mir sehr viel weitergeholfen
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 20 Zugriffen.