[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Keramik/Steinzeug  (Gelesen 212 mal)
Zardoz
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 115



« am: 02. Februar 2019, 15:04:24 pm »

Salut

Einige Keramik/Steinzeugfunde der letzten Jahre bräuchten noch eine ID  Danke
Fundstücke stammen aus den "Schutthalden" einer im 15ten und 17ten Jahrhundert zerstörten Stadt im badischen Ländle.

Gruß
Zardoz
Gespeichert

"More Majorum"
Zardoz
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 115



« Antworten #1 am: 02. Februar 2019, 15:05:42 pm »

Teil 2
Gespeichert

"More Majorum"
Levante
König
******
Offline Offline

Beiträge: 7291


Wer suchtet der findet....


« Antworten #2 am: 11. Februar 2019, 13:45:57 pm »

Guten Tag,

die bleiglasierte Irdenware passt sehr gut in das späte 16. / 17. Jahrhundert. Alles typische Formen von Grapentöpfen, Grapenpfännchen und auch der Krug passt gut.

Wie kommt es, dass du Gefäße teilweise archäologisch intakt rekonstruieren kannst?

LG

Patrick
« Letzte Änderung: 11. Februar 2019, 14:15:15 pm von Levante » Gespeichert

Nicht nur ein Scherben (Keramische Fragmente) Sucher sondern auch ein Scherben (Keramische Fragmente) Finder. grins
Zardoz
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 115



« Antworten #3 am: 12. Februar 2019, 22:05:26 pm »

Danke für die zeizliche Einschätzung  Super
Das passt alles sehr gut zur Geschichte und dem Fundort.

Die Rekonstruktion gestaltet sich recht einfach....die Scherben liegen (lagen) teilweise nah beieinander.
Auch dieses Stück ist von dort...
http://www.sucherforum.de/smf/index.php/topic,75088.msg471475.html#msg471475
Das einzig intakte Stück war bisher das Vogelmodel/form.

Und graben muss man dort nicht....nach einem ordentlichen Regenguss kann man die Scherben "pflücken" wie Pilze  irre

Gruß
Zardoz

Gespeichert

"More Majorum"
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 20 Zugriffen.