[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Raseneisenerz/Gussrest eines Ziegelbrennofens ??  (Gelesen 716 mal)
Wiesenläufer
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2209



« am: 04. Februar 2019, 14:46:37 pm »

Moin,

mir wurde heute u.a. dieses Stück an einem Feldweg gezeigt. Relativ nah an einem Wohngebiet zu den Wiesen und Feldern runter. Auf einem lokal begrenzten Bereich liegen von klein bis ganz groß diese Stücke rum. (altes Auffüllmaterial ?) Ich dachte an Raseneisenerz, scheint es aber nicht zu sein, denn ich habe es anders in Erinnerung. Die schwarzen Einschlüsse sehen wie Holzkohle aus, geben aber keine typische Färbung ab. Dieser Brocken ist eisenhaltig, (wie auch die anderen, die da lagen) 20x20cm groß, ca. 7cm hoch und wiegt 5 Kg

Könnte es sich um einen Rest von Ziegeleibrennöfen sein ?

Gruß
Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
steinwanderer
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1523


Lewer duad üs Slav


« Antworten #1 am: 04. Februar 2019, 19:08:26 pm »

Moin Gabi,
das ist Raseneisenerz.
Gruß Klaus
Gespeichert

Lewer duad üs Slav
Wiesenläufer
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2209



« Antworten #2 am: 05. Februar 2019, 05:28:38 am »

Moin Klaus,

ist also doch Raseneisenerz. Danke für die Bestimmung.  Danke
Man sollte dem spontanen Gedanken mehr Beachtung schenken.  Schäm

Gruß
Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
hargo
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1441



« Antworten #3 am: 05. Februar 2019, 12:02:23 pm »

Moin,

vielleicht von Interesse:

https://www.geobasis-bb.de/geodaten/lbgr/pdf/1-2_00_Zwahr_83-91.pdf

https://www.geobasis-bb.de/geodaten/lbgr/pdf/1-2_05_Ludwig_119-128.pdf

mfg
Gespeichert

Wiesenläufer
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2209



« Antworten #4 am: 05. Februar 2019, 15:22:50 pm »

Moin hargo,

ist sogar sehr von Interesse.  Super

War mir zu sehr am Wohngebiet (deshalb die Zweifel), habe dann aber in die alten Karten reingeschaut und dort war nie eine Bebauung gewesen. Werde es weiter leiten. Danke nochmals.

Gruß
Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
steinwanderer
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1523


Lewer duad üs Slav


« Antworten #5 am: 05. Februar 2019, 19:56:42 pm »

Moin moin,
nur so als Info.
Sämtliche Wände meines Hauses ( ehemaliges Reetdachhaus von 1800)sind auf einer Packung aus Raseneisenerz gegründet.
Gruß Klaus
Gespeichert

Lewer duad üs Slav
Birk
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 883



« Antworten #6 am: 06. Februar 2019, 06:36:05 am »

Moin moin,
nur so als Info.
Sämtliche Wände meines Hauses ( ehemaliges Reetdachhaus von 1800)sind auf einer Packung aus Raseneisenerz gegründet.
Gruß Klaus

Solche Häuser gibt es bei mir in  Hannover / Niedersachsen auch öfter. In einem Dorf wurde sogar eine ganze Kirche damit gebaut.
Thomas
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.083 Sekunden mit 20 Zugriffen.