[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Münzgewicht ??  (Gelesen 939 mal)
boogie_de
Siedler
**
Offline Offline

Beiträge: 25


« am: 28. Dezember 2018, 17:51:42 pm »

N'Abend werte Gemeinde,

hab da mal was vorbereitet und zwar vermute ich, dass es sich hier um ein Münzgewicht handelt.

Maße etwa 12.5x12.5mm, Gewicht unbekannt, da unsere Küchenwaage nicht so kleine Gewichte wiegen kann, Material dürfte Bronze sein. Rückseite leider blank.
Vielleicht kennt das jemand hier ??
Gespeichert
mike 81
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1616



E-Mail
« Antworten #1 am: 28. Dezember 2018, 17:55:18 pm »

Servus,   winke winke

sieht schon stark nach Münzgewicht aus. Bin da aber kein Experte.
Das Gewicht wäre schon wichtig  mhh grübel

Gruß Mike
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2018, 18:20:08 pm von mike 81 » Gespeichert

Sich regen bringt Segen
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 12666



« Antworten #2 am: 28. Dezember 2018, 18:54:59 pm »

Dürfte wegen der 3 Lilien sicher aus Frankreich sein.
Das obere Bild gehört um 180 Grad gedreht.
Vielleicht für eine Münze für einen der vielen Henrys.
Slowfood wird sich sicher melden.

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
boogie_de
Siedler
**
Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #3 am: 29. Dezember 2018, 00:04:30 am »

Mal sehen, ob ich ne Briefwaage auftreibe, dann kann ich das mal wiegen. Aber unsere Küchenwaage ist glaub ich nur auf 3g genau.
Gespeichert
sondeln
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 73


« Antworten #4 am: 29. Dezember 2018, 01:02:30 am »

Dürfte ein Münzgewicht für ein Ecu d'or sein.
Guck hier mal rein:
http://www.bonatiele.nl/FDETDU/frames-midden-muenzgewichte17.jahrhundert.html
Gespeichert
boogie_de
Siedler
**
Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #5 am: 29. Dezember 2018, 04:38:08 am »

Hätte nun das im Verdacht.

https://www.ma-shops.de/poinsignon/item.php?id=59687
Gespeichert
sondeln
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 73


« Antworten #6 am: 29. Dezember 2018, 05:38:39 am »

Man erkennt doch ziemlich deutlich das "F" und "C" links und rechts vom Wappen...
https://www.collectors.com/coin/coin-weight-for-france-an-ecu-dor-a-la-couronne-17th-centur/3000228134057882271
Sollte etwa 3 Gramm wiegen. Plusminus paar zerquetschte...
Wahrscheinlich auch nur einseitig geprägt,deshalb ist die Rückseite auch blank  Ein Auge drauf werfen
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2018, 05:46:18 am von sondeln » Gespeichert
boogie_de
Siedler
**
Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #7 am: 29. Dezember 2018, 14:26:58 pm »

Jepp, stimmt. Hab das gestern/heute nach dem Genuss einer Christmass nicht mehr so eindeutig gesehen...  Boooa zwinker
Gespeichert
slowfood
Moderator
*****
Offline Offline

Beiträge: 780



« Antworten #8 am: 01. Januar 2019, 13:33:29 pm »

Dem ist jetzt nichts mehr wirklich hinzuzufügen.
Alles Gute für 2019.

slowfood
Gespeichert

But thou, O Daniel, shut up the words and seal the book, even to time of the end; many shall run to and fro, and knowledge shall be increased.
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 1.119 Sekunden mit 20 Zugriffen.