[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Knopf mit Löwe  (Gelesen 456 mal)
Robert
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 4309



« am: 05. Oktober 2018, 08:44:30 am »

Servus,

wüßte gerne um welchen Knopf es sich hierbei handelt. Auf der Rückseite steht schwach
leserlich "extra fein".

D20mm

Grüße
Robert
Gespeichert

wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr
Robert
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 4309



« Antworten #1 am: 11. Oktober 2018, 08:07:50 am »

scheinbar nicht zu identifiziern mhh grübel
Gespeichert

wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr
Levante
König
******
Offline Offline

Beiträge: 7208


Wer suchtet der findet....


« Antworten #2 am: 11. Oktober 2018, 08:52:58 am »

Huhu,

Beamten- Livreeknopf Königreich Bayern um 1900 würde ich sagen.


https://picclick.de/Knopf-an-der-Uniform-eines-Staatsdieners-im-K%C3%B6nigreich-173324353495.html


Google mal "Beamten Knopf Königreich Bayern"


LG


Gespeichert

Nicht nur ein Scherben (Keramische Fragmente) Sucher sondern auch ein Scherben (Keramische Fragmente) Finder. grins
stratocaster
Moderator
*****
Offline Offline

Beiträge: 12338



« Antworten #3 am: 11. Oktober 2018, 11:42:49 am »

Ich beziehe mich gerne auf Walter Hosterts Lüdenscheider Knopfbuch und
bin bei diesem Knopf anderer Meinung:

Die bayerischen Knöpfe hatten zwar einen Löwen, aber ohne Schwert.
Der Knopf hier dürfte aus Hessen-Darmstadt kommen.
Bei Hostert gibt es ein entsprechendes Beispiel eines Auszeichnungsknopfes.
Ich muß noch mal nachsehen, von wann bis wann der hessische Löwe mit Schwert versehen war.
Nachgesehen: 1808 bis 1920

Der Link von Levante kommt ja aus einem Verkauf in der Bucht;
dort hat sich der Verkäufer auch geirrt.

Gruß  winke winke
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2018, 12:26:03 pm von stratocaster » Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Robert
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 4309



« Antworten #4 am: 12. Oktober 2018, 12:29:03 pm »

einstweilen mal danke für Eure Zuschriften, scheinbar nicht ganz so einfach!

Grüße
Robert
Gespeichert

wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr
stratocaster
Moderator
*****
Offline Offline

Beiträge: 12338



« Antworten #5 am: 12. Oktober 2018, 19:57:00 pm »

jetzt muß ich zurückrudern  Unschuldig

Hat der Löwe ein einzelnes Schwert in der Pranke ?
oder 2 längliche Gegenstände ? Ich sehe das nicht recht auf dem Bild.

Wenn letzteres zutrifft, dann ist der Knopf doch aus Bayern und zwar
von einem Eisenbahner oder Postbeamten

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Levante
König
******
Offline Offline

Beiträge: 7208


Wer suchtet der findet....


« Antworten #6 am: 12. Oktober 2018, 21:28:19 pm »

jetzt muß ich zurückrudern  Unschuldig

Hat der Löwe ein einzelnes Schwert in der Pranke ?
oder 2 längliche Gegenstände ? Ich sehe das nicht recht auf dem Bild.

Wenn letzteres zutrifft, dann ist der Knopf doch aus Bayern und zwar
von einem Eisenbahner oder Postbeamten

Gruß  winke winke

Hi Andreas, so ging es mir anfangs auch, es sind 2 längliche Gegenstände, daher war ich für Bayern.  It's cool man
Gespeichert

Nicht nur ein Scherben (Keramische Fragmente) Sucher sondern auch ein Scherben (Keramische Fragmente) Finder. grins
Robert
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 4309



« Antworten #7 am: 13. Oktober 2018, 07:36:44 am »

nochmal danke für die exakte Bestimmung Super

Grüße
Robert
Gespeichert

wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 21 Zugriffen.