[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Reinigen von Silber  (Gelesen 805 mal)
undertaker
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 742



« am: 19. Juni 2018, 23:30:35 pm »

Hallo,

Da wir hier auch Experten aus der Edelmetallbranche haben, möchte ich heute mal ein Problem an von keinem Bodenfund sonden einem neuzeitlichen Teil erörtern.

Ich habe einen silbernen Kerzenständer in 925 Sterlingsilber bekommen. Der Halter dürfte aus den 70er Jahren stammen. Durch den Anlaufschutz und die Jahre ist die Oberfläche sehr unansehnlich, teilweise fast goldfarben geworden.
Wie bekomme ich das Teil wieder ansehnlich und wie kann ich es danach sinnvoll vor erneutem anlaufen schützen?

Gut Fund

Undertaker

Gespeichert

Gut Fund

Undertaker
Onkel_Horscht
Siedler
**
Offline Offline

Beiträge: 25



« Antworten #1 am: 20. Juni 2018, 07:45:51 am »

Ich würde es so wie meine Großmutter versuchen:

Einen Behälter mit lauwarmen Wasser füllen. Ein Stück Alufolie reinlegen. ca. 1 TL Salz dazu (damit es auch schön leitet) und dann das Silber rein.
Solltest Du an Aluminiumspäne kommen, wäre es noch effektiver, da die Oberfläche dann größer ist.

Viel Erfolg
Gespeichert
undertaker
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 742



« Antworten #2 am: 20. Juni 2018, 09:04:10 am »

Ich denke, das Hauptproblem ist der Anlaufschutz, vermutlich ein Lack. Mit der Alufolie/ Kochsalz Rezeptur wird man das nicht abbekommen.
Alufolie mit Kochsalz ist OK bei "blanken" Oberflächen.

Gruß

Undertaker
Gespeichert

Gut Fund

Undertaker
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4838



« Antworten #3 am: 20. Juni 2018, 10:31:50 am »

Alufolie ist schon ok, wenn das nicht geht, kannst du immer noch was anderes testen. Kaisernatron oder Zigarettenasche usw. Gruss..
Gespeichert
Wiesenläufer
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 934



« Antworten #4 am: 20. Juni 2018, 14:02:09 pm »

Moin,

wenn ich es noch recht in Erinnerung habe, geht wohl auch Zahnpasta. Andernfalls bekommt man auch Silberputzmittel zu kaufen.  Was gegen erneutes Anlaufen hilfreich ist, weiß ich auch nicht.

Gruß
Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 19 Zugriffen.