[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Henkelfragment  (Gelesen 116 mal)
psearch
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 171


« am: 16. Mai 2018, 19:42:58 pm »

Hallo,

kann man zu diesem Henkelfragment was sagen?
Länge: 35mm, Breite: 25mm, Dicke: 10mm
Beifunde: Steinartefakte  narr, Prähistorische Keramik, Glasierte und unglasierte Keramik, Flintensteine und Musketenkugeln aus Blei (als Lesefund!)

MFG PSearch
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4704



« Antworten #1 am: 16. Mai 2018, 19:51:52 pm »

Dürfte sich um nachmittelalterliche Fragmente handeln, liegen hier auch oft rum. Gruss..
Gespeichert
Levante
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6873


Sucher und Finder


« Antworten #2 am: 17. Mai 2018, 08:06:39 am »

Guten Morgen,

asymmetrischer Bandhenkel, oxidierend mittelhart gebrannte Irdenware, nach 1600 würde ich schätzen.

Somit meine Zustimmung.  zwinker

Grüße
Gespeichert

"Errare humanum est, in errore perseverare stultum"
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 20 Zugriffen.