[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Henkelfragment  (Gelesen 312 mal)
psearch
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 202


« am: 16. Mai 2018, 19:42:58 pm »

Hallo,

kann man zu diesem Henkelfragment was sagen?
Länge: 35mm, Breite: 25mm, Dicke: 10mm
Beifunde: Steinartefakte  narr, Prähistorische Keramik, Glasierte und unglasierte Keramik, Flintensteine und Musketenkugeln aus Blei (als Lesefund!)

MFG PSearch
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4860



« Antworten #1 am: 16. Mai 2018, 19:51:52 pm »

Dürfte sich um nachmittelalterliche Fragmente handeln, liegen hier auch oft rum. Gruss..
Gespeichert
Levante
König
******
Online Online

Beiträge: 7156


Wer suchtet der findet....


« Antworten #2 am: 17. Mai 2018, 08:06:39 am »

Guten Morgen,

asymmetrischer Bandhenkel, oxidierend mittelhart gebrannte Irdenware, nach 1600 würde ich schätzen.

Somit meine Zustimmung.  zwinker

Grüße
Gespeichert

Nicht nur ein Scherben (Keramische Fragmente) Sucher sondern auch ein Scherben (Keramische Fragmente) Finder. grins
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 20 Zugriffen.