[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Neue sensationelle Metalldetektoren von First Texas ( Fisher Labs ) 2018  (Gelesen 1388 mal)
schatzsucher111
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 70


« am: 23. April 2018, 16:47:09 pm »

Hier ist ein Zitat von einen Mitarbeiter von Fisher Labs von der Waffenmesse in München 2018,
Aus den Nachrichten - es wurde bekannt, dass First Texas gerade fünf Modelle von neuen Metalldetektoren vorbereitet, die an einem grundlegend neuen Schema arbeiten! Und alle Ressourcen sind jetzt an das Unternehmen gerichtet, um diese Technologie zu entwickeln, die, wie sie sagten, zu einem logischen Abschluss und abschließenden Tests kam. Wir haben herausgefunden, dass das Unternehmen keine Linie von universellen Metalldetektoren entwickeln wird, aber es wird absolut einzigartige Entwicklungen für eine bestimmte Art der Erkennung geben - sie werden die Strandleute, die Goldgräber, die Münzgräber und die Reliquienfans. Alle Modelle werden professionelle Metalldetektoren in der Preisklasse zwischen XP Deus und Minelab CTX 3030 sein.
Wir haben es auch geschafft, das Design zu betrachten, das Funktionieren der neuen Technologie zu betrachten und ja, Leute, es ist nur eine Bombe! Solche Metalldetektoren mit großer Tiefe, Genauigkeit der Objektdefinition und Produktivität waren noch nie zuvor auf dem Markt
mein Englisch ist nicht das beste, aber ich habe versucht, so gut wie möglich die Aussage von den Mitarbeiter von First Texas  wörtlich zu übersetzen!
Und hier ist das Patent dazu ? http://patft.uspto.gov/netacgi/nph-Parser?Sect1=PTO2&Sect2=HITOFF&p=1&u=%2Fnetahtml%2FPTO%2Fsearch-bool.html&r=4&f=G&l=50&co1=AND&d=PTXT&s1=%22First+Texas%22&OS=%22First+Texas%22&RS=%22First+Texas%22
Gespeichert
Daniel
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 9598



« Antworten #1 am: 23. April 2018, 20:51:42 pm »

Wir haben herausgefunden, dass das Unternehmen keine Linie von universellen Metalldetektoren entwickeln wird, aber es wird absolut einzigartige Entwicklungen für eine bestimmte Art der Erkennung geben - sie werden die Strandleute, die Goldgräber, die Münzgräber und die Reliquienfans.
Versteh ich es richtig, dass für jede Art der Suche dann ein "spezieller" Detektor zu haben ist?
Wäre dann aber auch irgendwie blöd.
Zumindest für die Sucher, die sich nicht auf ein bestimmte Richtung festlegen wollen.
Und dies dürften wohl die meisten sein.

Gruß Daniel
Gespeichert

Spalttabletten, meine Dame, sind bekömmlich und gesund.
Doch verwirrend ist der Name, sie gehören in den Mund.
schatzsucher111
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 70


« Antworten #2 am: 24. April 2018, 12:56:34 pm »

Manta V3 mit 12 "Disc. Pulsinduktion. Hier ist ein Link zu einer Webseite,
wo einige Leute seit Jahren an einen Puls Induktionsgerät mit Disc Arbeiten.
Der Alexandre Tartar Physiker Ingenieur - Senior Hardware, der da an der Forschung und Entwicklung mit beteiligt ist, ist seit schlag mich jetzt nicht seit 2015 oder 2016, Mitarbeiter von First Texas, und soll das Team von David Johnson unterstützen, und hat wohl das fehlende Puzzlestück mit eingefügt was wohl noch gefehlt hat, um solche Geräte zu entwickeln.
http://www.mantametaldetectors.com/t...xandre-tartar/
Gespeichert
schatzsucher111
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 70


« Antworten #3 am: 24. April 2018, 12:57:13 pm »

Ich habe gerade noch mal gegoogelt, und das hier gefunden.
http://www.detectorprospector.com/fo...s-first-texas/
Gespeichert
schatzsucher111
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 70


« Antworten #4 am: 24. April 2018, 12:58:09 pm »

Ich habe noch ein paar Videos auf YouTube entdeckt.
https://www.youtube.com/watch?v=G8sd...be&app=desktop
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.073 Sekunden mit 19 Zugriffen.