[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Stielspitze?...  (Gelesen 454 mal)
capteloy
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 239



« am: 13. Februar 2018, 21:26:47 pm »

oder Laune der Natur? mhh grübel

Hallo liebes Forum,

wer kann mir behilflich sein?
Auf K 7 sehe sehe ich auch eine ganz schwach retuschierte Kante, diese ist allerdings nur
sehr schwer zu fotografieren.
Die Länge beträgt 45mm.

Was ist eure Vermutung?
Besten Dank und viele Grüße! Danke
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4777



« Antworten #1 am: 13. Februar 2018, 22:32:26 pm »

Ich sehe hier nix ernsthaftes, sogar Dorsalseitig scheint alles frostgeformt. besorgt Gruss..
Gespeichert
Neos
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 125



« Antworten #2 am: 14. Februar 2018, 08:56:46 am »

Moin, capteloy,

oder Laune der Natur? mhh grübel

meiner bescheidenen Einschätzung nach ja. Sorry...  NoGo

Beste Grüße

Neos
Gespeichert
Mordar
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 481



« Antworten #3 am: 14. Februar 2018, 10:28:40 am »

 winke winke

Da würde ich glatt mal ein Veto einlegen. Es gibt eine große Bandbreite bei den Stielspitzen und da sind bei weitem nicht alle bilderbuchreif.
Ich zumindest meine einen klar modifizierten Schaeftungdorn zu erkennen...

Wo wurde das gute Stück gefunden?

 winke winke
Gerd
« Letzte Änderung: 14. Februar 2018, 11:04:34 am von Mordar » Gespeichert

The Benutzer Formerly Known As Wühlmaus
Steinkopf
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2033


« Antworten #4 am: 14. Februar 2018, 13:16:22 pm »

Zumindest die Stielspitzen der Ahrensburg Kultur sind  -soweit mir bekannt - aus Klingen
gearbeitet worden. Bei dem gezeigten Fundstück habe ich Zweifel.

LG

Jan
Gespeichert
steinwanderer
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1440


Lewer duad üs Slav


« Antworten #5 am: 14. Februar 2018, 18:17:26 pm »

Moin moin,
die Retusche auf Bild 6 und 8 sind, so wie ich das sehe, frisch.
All so, eher keine.
Gruß Klaus
Gespeichert

Lewer duad üs Slav
capteloy
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 239



« Antworten #6 am: 14. Februar 2018, 19:02:52 pm »

Hallo und guten Abend,

gefunden wurde das Stück im westlichen Teutoburger Wald. Ich denke es handelt sich um einen Frostabschlag. Ich finde aber auch, dass der Schäftungsdorn, wenn es denn einer sein sollte,  modifiziert aussieht.

Gruß!
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.14 Sekunden mit 20 Zugriffen.