[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 4 x Knopf  (Gelesen 504 mal)
Robert
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4070



« am: 10. Januar 2018, 09:10:09 am »

Servus,

bei einem kurzen Suchgang kamen diese 4 Knöpfe zum Vorschein.
Ich denke, daß sie sich nicht nur von der Art sondern auch vom Alter
her stark unterscheiden.

Grüße
Robert
Gespeichert

wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr
stratocaster
Moderator
*****
Offline Offline

Beiträge: 11908



« Antworten #1 am: 10. Januar 2018, 09:59:10 am »

Oben der Löwe sieht aus wie der von Hessen-Darmstadt
aber der schreitet nach links.

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Robert
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4070



« Antworten #2 am: 10. Januar 2018, 11:21:40 am »

danke für die schnelle Zuschrift, ich weiß leider gar nicht wo er einzuordnen ist
und das Alter der Knöpfe kenne ich auch nicht !

Grüße
Robert
« Letzte Änderung: 10. Januar 2018, 11:26:46 am von Robert » Gespeichert

wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr
stratocaster
Moderator
*****
Offline Offline

Beiträge: 11908



« Antworten #3 am: 10. Januar 2018, 12:59:20 pm »

Zu den anderen 3 Knöpfen wird sicher Derfla noch etwas sagen.
Der durchbrochene ist der Älteste.
Der Knopf mit dem Löwen dürfte um 1900 liegen plus/minus

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Derfla
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 1443


« Antworten #4 am: 10. Januar 2018, 21:42:02 pm »

Der 1. Knopf ist ein Radspeichenknopf oder auch Sonnenradknopf 17.Jhd. bis 18.Jhd.. Die werden hauptsächlich in Bayern gefunden. Weiter im Uhrzeigesinn. Der 2.Knopf ist ein bayrischer Beamtenknopf mit Schwert und Zepter in der Pranke des Löwen ab 1850 aufwärts. Die gibt es aber auch schon früher in anderer Knopfaufmachung so ab 1806 aufwärts auch ohne Königskrone vor 1806. Der 3. Knopf ist ein Weißbronzeknopf so beginnendes 19.Jhd. und der 4.Knopf ist ein Messinghohlknopf oder Kupferhohlknopf als dekorativer Spiralknopf so ins 19.Jhd. gehen. Süddeutschland und Österreich.
Derfla  winke winke
Gespeichert
Robert
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4070



« Antworten #5 am: 11. Januar 2018, 20:53:21 pm »

Servus Derfla,

ich danke Dir für die umfangreiche Bestimmung, der Fundort ist auch richtig eingegrenzt !

Grüße
Robert
Gespeichert

wer alles weiß, bekommt keine Überraschung mehr
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 20 Zugriffen.