[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Bestimmung Eisenbeil ohne Schaft  (Gelesen 2252 mal)
Grabschaufel
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 59


« am: 12. Dezember 2017, 13:53:06 pm »

Bestimmung Eisenbeil ohne Schaft

Habe ein hier ein Eisenbeil, welches ich nicht zuordnen kann.

Kann mir jemand etwas näheres dazu sagen?

Besonderheit:
Es hat keinen Schaft zur Aufnahme eines Stiel, außer er ist weggebrochen.

Gruss Grabschaufel
Gespeichert
Signalturm
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 1356



« Antworten #1 am: 12. Dezember 2017, 18:03:26 pm »

Evtl. kein Beil sondern ein Spaltkeil. Nur so eine Idee.
Gespeichert

Finderglück ist Finderlohn genug.
Grabschaufel
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 59


« Antworten #2 am: 12. Dezember 2017, 18:10:59 pm »

Hallo Signalturm,

auch schon daran gedacht, aber dagegen spricht meiner Meinung nach das Ende (weis nicht wie man das nennt  Nixweiss).
Sieht aus wie abgebrochen. Wäre es als Keil genutzt worden, müsste es doch plattgeklopft sein?

Das Objekt (Beil) sieht aus wie Blätterteig (Bild 7487), also mehrfach übereinander gelegt und geschmiedet.

Gruss Grabschaufel
Gespeichert
Ölfinger
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 1578


Ohne Öl fehlt Dir was.


WWW
« Antworten #3 am: 12. Dezember 2017, 18:52:21 pm »

Hallo,
kriegst Du noch ein größeres Bild der Rückseite hin? Ein Auge drauf werfen
Gespeichert

Grüße
Ölfinger
Mein Blog
Grabschaufel
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 59


« Antworten #4 am: 12. Dezember 2017, 19:04:48 pm »

Rückseite in neuem Format

Kann noch eine andere Perspektive fotografieren falls gewünscht!
Gespeichert
Grabschaufel
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 59


« Antworten #5 am: 09. Januar 2018, 13:55:29 pm »

Hallo Forum,

kann mir niemand was dazu sagen  besorgt?

Gruß Grabschaufel
Gespeichert
Harigast
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2677



« Antworten #6 am: 09. Januar 2018, 14:31:50 pm »

Ist schwierig. Alt auf jeden Fall. Kann von Eisenzeit bis MA alles möglich sein. Ich tendiere zu Ersterem.
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 19 Zugriffen.