[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Messing-Knopf mit Adler  (Gelesen 300 mal)
Fieldwalker
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 794



« am: 03. Dezember 2017, 16:52:58 pm »

Hallo Sucherforum,

kann mir jemand anhand des Adlers den Knopf bestimmen ?

Gewicht = 1g
Durchmesser = 25,6 mm
Material = Messing

Gruß Fieldwalker
Gespeichert
stratocaster
Moderator
*****
Offline Offline

Beiträge: 11690



« Antworten #1 am: 03. Dezember 2017, 17:19:28 pm »

Ich meine Reichspost Weimarer Republik

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Fieldwalker
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 794



« Antworten #2 am: 03. Dezember 2017, 18:10:55 pm »

Danke Strato,

das passt  winke winke

Gruß Fieldwalker
Gespeichert
Wulfher
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 191



« Antworten #3 am: 03. Dezember 2017, 18:37:09 pm »

Moin

Reich war schon gut,ist aber Nicht Reichspost sondern Reichswehr.

Gruß Wulfher
Gespeichert
Fieldwalker
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 794



« Antworten #4 am: 03. Dezember 2017, 18:51:05 pm »

Servus Wulfher,

wie unterscheiden sich die beiden ?

Gruß Fieldwalker
Gespeichert
Wulfher
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 191



« Antworten #5 am: 04. Dezember 2017, 13:12:39 pm »

Moin

Jetzt mal so aus dem Kopf (hab meine Fachbücher grad Nicht zur Hand) Beamtenknöpfe haben einen Gekörnten Hintergrund,bei der Reichswehr ist der Hintergrund Glatt.

Gruß Wulfher
Gespeichert
Fieldwalker
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 794



« Antworten #6 am: 04. Dezember 2017, 13:52:38 pm »

okay, dieser Knopf hat eine glatte Oberfläche  Dafür
Gespeichert
stratocaster
Moderator
*****
Offline Offline

Beiträge: 11690



« Antworten #7 am: 04. Dezember 2017, 14:03:28 pm »


Jetzt mal so aus dem Kopf (hab meine Fachbücher grad Nicht zur Hand) Beamtenknöpfe haben einen Gekörnten Hintergrund,bei der Reichswehr ist der Hintergrund Glatt.


Ist das nicht gerade umgekehrt?
In Hosterts Knopfbuch kommt die Zeit von 1918 bis 1933 leider etwas kurz weg.
Die gefundene Knopfschale kommt aber mit Sicherheit aus dieser Zeit.

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Wulfher
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 191



« Antworten #8 am: 04. Dezember 2017, 21:46:40 pm »

Moin Weimarer Repüblik ist ganz Klar nur die Abgrenzungen sind Hauchfein,wie Gesagt bin grad Unterwegs und hab Keine literatur zur Hand.

Gruß Wulfher
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 20 Zugriffen.