[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
Autor Thema: Alte Postkarte  (Gelesen 7268 mal)
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 197



E-Mail
« Antworten #60 am: 04. März 2018, 00:56:52 am »

 narr narr narr narr narr narr narr geil danke  Big grinsing
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2030



« Antworten #61 am: 04. März 2018, 02:09:08 am »

wobei der eigentliche Dank natürlich ischbierra gilt
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 197



E-Mail
« Antworten #62 am: 17. Mai 2018, 21:00:22 pm »

Servus ,

Kann Mich jemand korregieren, bin mir sehr unssicher bei der F-P.
Bedanke mich schonmal im vorraus :) prost
___________________________________________________________ _______________________
                                            9.8.1943
Mein liebes Fräulein! Es ist nun
Montag abend. Wir hatten einen sehr
heißen Tag und Fliegen in massen.
Ich sitze hier draußen am F?????
?? , um vor diesm Ungeziefer un-
behelligt zu sein. Meinen gestrigen Brief
wirst wohl inzwischen erhalten haben.
Diesen gebe ich morgen einem (?Wieblinger
Urlauber?)mit. Ich hätte dir gerne
ein Päkchen mitgeschickt , aber leider
nichts da. Es ist hier eben fast ???? -
????.- Das letzte Päkchen (Kanne) ist
hoffentlich gut angekommen. Vorest
wird nun mal Ruhe sein mit dem
Schicken. Man muß eben die Zeit nützen.
Wie geht es dir und unseren Kleinen?
Vielleicht kommt heute ein Postholer
zurück , und hoffentlich bringt er
Grüße von dir mit. Es ist eben hier
ein ganz anderes Leben und man

   (Seite 1)

sehnt sich so richtig nach einem
Gruß von Mutti. Allzulange dürften
wir nicht hier bleiben , dann ??????
wieder wandern. Wir sind in den letzten
Monaten ständig im Trab. Ich be-
schränke deshalb mein Gepäck auf
das Notwendigste, Ich muß auch so ein
manches wegschicken , das zu ?????????  überflüs-
sig ist. Je nachdem wo wir hinkommen,
werde ich mehr oder weniger mit wieder
etwas "Taub" zulegen. Unsere klein Hu-
bert wird dir immer mehr Freude machen.
Sag ihm nur . er soll Mutti nicht är-
gern. Dir selbst geht es sicher recht
Zufriedenstellend! Bei mir den Um-
ständen entsprechend. Der Halbmond
steht so schön am Himmel , ich trage den
Gruß auf , die er dir bringen soll! Für heu-
te nun viele herzl. (herzliche) Grüße und tausend
Küsse dir und klein Hubert

                                                      dein Mann

Die neue Fp. Nr. (Feldpost Nummer) ist noch nicht da!
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2030



« Antworten #63 am: 17. Mai 2018, 22:42:27 pm »

ohne Gewähr (habe mich vor allem auf das Unterstrichene bzw. mit Fragezeichen versehene konzentriert):

am Flurfenster

von (diesem Ungeziefer)

fast Großstadt

z.Zt. (zur Zeit) überflüssig

dann heißt´s wieder wandern

werde ich mehr oder weniger mir etwas "Tand" zulegen
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2030



« Antworten #64 am: 17. Mai 2018, 22:43:59 pm »

ach, und noch:

Frauchen, nicht Fräulein
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 197



E-Mail
« Antworten #65 am: 27. Mai 2018, 20:29:19 pm »

Danke Christoph , bist echt gut manchmal sieht man vor lauter Wald die Bäume nicht mehr  Schäm
 prost
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.134 Sekunden mit 19 Zugriffen.