[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: 1 [2] 3
  Drucken  
Autor Thema: Alte Postkarte  (Gelesen 8114 mal)
Daniel
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 9579



« Antworten #30 am: 10. Januar 2018, 12:57:27 pm »

Könnte es auch ein ganz kleines, kleines "l" sein?
Dann würde es Frl. für Fräulein Braut heißen, was auch einen Sinn gäbe.
Gespeichert

Spalttabletten, meine Dame, sind bekömmlich und gesund.
Doch verwirrend ist der Name, sie gehören in den Mund.
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 12068



« Antworten #31 am: 10. Januar 2018, 13:00:38 pm »

Könnte es auch ein ganz kleines, kleines "l" sein?
Dann würde es Frl. für Fräulein Braut heißen, was auch einen Sinn gäbe.

Das meine ich aber auch  Unschuldig

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
satine
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 64


Trüffelschwein


« Antworten #32 am: 10. Januar 2018, 16:01:02 pm »

Ich lese da
Dein Kamerad E. Gautor(f?)

Grüß Anni

Mit dem Fräul. Braut gehe ich mit.
Gespeichert

Komm wir essen Opa!... Satzzeichen retten Leben.
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 199



E-Mail
« Antworten #33 am: 11. Januar 2018, 12:42:08 pm »

Wow, ging wie immer schnell mit den Lösungen :)
Danke für euere Hilfe  zwinker
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 199



E-Mail
« Antworten #34 am: 22. Januar 2018, 11:04:51 am »

Kann man so stehen lassen oder ? Bin Mir mit den letzten Abschnitt bissi unsicher , aber habe das gefühl das es doch richtig ist  Schäm

Fräulein
Inge Boländer
Berlin - Britz
Talbergstr. 4b


Liebe Inge!                           Sonnabend,3 .7.1943

Vom Ostseebad Tim-
mendorferstrand sende
ich dir herzliche Grüsse.
Leider ist das Wetter
kühl. Heute morgen habe
ich einen längeren Spazier
gang am Strand gemacht.
Zum Hinlegen war es zu
windig.
    dein Vater
Sage Mama vor einer Reise
ins Rheinland wird wegen
der Flieger versaut.

--------------------------------
Gruß euer Orikoule  prost
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
ischbierra
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 377


« Antworten #35 am: 22. Januar 2018, 11:23:03 am »

...leider ist das Wetter trübe
...vor einer Reise...wird wegen der Fliegen gewarnt
Gespeichert
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 12068



« Antworten #36 am: 22. Januar 2018, 11:58:12 am »

Ich finde das sehr interessant.
Da steht wirklich "... wegen der Fliegen gewarnt."
Die Frage ist, ob er "Flieger" gemeint hat und es nicht schreiben wollte?
Gab es im Juli 1943 im Rheinland schon größere Bombardierungen durch die alliierte Luftwaffe?
Oder meinte er wirklich irgendwelche Mückenplagen am Rhein?

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Signalturm
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 1256



« Antworten #37 am: 22. Januar 2018, 12:02:46 pm »

Also meine Mutter stammt aus Neupotz am Rhein.
Und wenn sie erzählt wie es früher inden Rheinauen war bekommt man schon das grausen.
Das war wirklich kein Spaß. Und je nach Jahreszeit würde ich mir schon überlegen ob ich in so einem Gebiet meinen Urlaub verbringe.
Auf der Karte steht ja Juli. Hochzeit der Schnacken und Stechmücken.
Gespeichert

Finderglück ist Finderlohn genug.
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 12068



« Antworten #38 am: 22. Januar 2018, 12:08:19 pm »

Also meine Mutter stammt aus Neupotz am Rhein.
Und wenn sie erzählt wie es früher inden Rheinauen war bekommt man schon das grausen.
Das war wirklich kein Spaß. Und je nach Jahreszeit würde ich mir schon überlegen ob ich in so einem Gebiet meinen Urlaub verbringe.
Auf der Karte steht ja Juli. Hochzeit der Schnacken und Stechmücken.

Neupotz liegt aber nicht im Rheinland.
1943 war das der "Bayerische Regierungsbezirk Pfalz"  belehr

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Signalturm
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 1256



« Antworten #39 am: 22. Januar 2018, 12:41:06 pm »

Wo du Recht hast hast du Recht. Und bis 1933 wehte bei allen Dorffesten die blau-weisse Fahne über der Festwiese.
Gespeichert

Finderglück ist Finderlohn genug.
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 12068



« Antworten #40 am: 22. Januar 2018, 13:42:46 pm »

Wo du Recht hast hast du Recht. Und bis 1933 wehte bei allen Dorffesten die blau-weisse Fahne über der Festwiese.

Ich muss schon wieder korrigieren  belehr
Die bayerischen Farben sind weiß /blau und nicht etwa blau/weiß

(wo ist der Klugscheisser-Button?)    Frieden?

Gruß  Danke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2041



« Antworten #41 am: 22. Januar 2018, 17:43:32 pm »

dieser Luftangriff auf Köln würde zeitlich genau hinkommen, ich glaube nicht, dass bis nach Timmendorf rauf auf Insekten im Rheinland hingewiesen wurde


https://www.welt.de/regionales/koeln/article117543285/Britische-Bomber-legen-Koeln-in-Schutt-und-Asche.html
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 199



E-Mail
« Antworten #42 am: 23. Januar 2018, 13:30:36 pm »

Danke für die weitere Hilfe!
Fande Ich auch sehr interessant den Brief und Ich behaupte auch das er die Flieger meinte , da es 1 Woche nach dem Angriff der Flieger , der Brief verfasst wurde.

Euer Orikoule  Big grinsing
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
ischbierra
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 377


« Antworten #43 am: 23. Januar 2018, 16:21:48 pm »

Für die gemeinten Flieger spricht viel. Frage: war der Begriff Flieger für Flugzeuge damals schon geläufig?
Gespeichert
Signalturm
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 1256



« Antworten #44 am: 23. Januar 2018, 17:28:45 pm »

Hanns Albers 1932. Das Fliegerlied.
War umgangssprachlich normal.
Gespeichert

Finderglück ist Finderlohn genug.
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 199



E-Mail
« Antworten #45 am: 26. Januar 2018, 11:53:12 am »

Feldpost 1 WK , habe Probleme mit dem Absender.
und den Abkürzungen : Inf. , Reg und Bat. sind klar , aber von dem rest bin Ich weit entfernt irgendetwas raus zu bekommen . Wenn Ihr mir Helfen könnten wäre das gut , Danke  grins

Euer Orikoule
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2041



« Antworten #46 am: 26. Januar 2018, 14:52:49 pm »

also das L.Frl.L ist wohl keine militärische Abkürzung, sondern sicher schon die Anrede, liebes Fräulein Lisette, vermutlich hinterher noch drüber in den roten Rahmen gequetscht ... ?

und der Nachname? Katermutlöffler? oder einfach nur ein Hartmut Löffler mit Hang, Vor- und Nachnamen zu verbinden? der Buchstabe davor dann der Dienstgrad ... ?
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 12068



« Antworten #47 am: 26. Januar 2018, 16:20:10 pm »

Ich lese als Absender
Unter.... Löffler.
Wohl ein Dienstgrad.

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 199



E-Mail
« Antworten #48 am: 26. Januar 2018, 17:07:41 pm »

Hier ist die 2te , da hat es sich dann das Regiment geändert, nur der Name ist Mir auch noch ein Rätsel  mhh grübel

aber Danke , bin vorhin auch drauf gekommen auf Liebes Fräulein Lisette   Sorry
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 12068



« Antworten #49 am: 26. Januar 2018, 21:09:11 pm »

Unterarzt Löffler?
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2041



« Antworten #50 am: 26. Januar 2018, 22:39:23 pm »

Unterarzt Löffler?


das würde zu der Sauklaue passen  narr
habe mal in ein Adressbuch zu der Zeit geschaut, da gab es in Freiburg in der Tivolistraße keine Familie Löffler, aber ein paar Studentenverbindungen - doch ob man seine Burschenschafts-Saufkumpane als "meine Lieben" bezeichnen würde ... ? würde allerdings zum Unterarzt passen

http://www.agw14-18.de/selbzeug/dienstgrade.html
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 199



E-Mail
« Antworten #51 am: 09. Februar 2018, 17:52:03 pm »

Vielen Dank aufjedenfall , nach der Feedback schließe Ich mich auch dem Unterarzt an!  Super
Was mich noch Interessieren würde ist, das was im ersten Brief vor dem Inf. steht : Soll das Abt. sein für Abteilung?  mhh grübel

Euer Orikoule
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2041



« Antworten #52 am: 09. Februar 2018, 18:17:21 pm »

Vielen Dank aufjedenfall , nach der Feedback schließe Ich mich auch dem Unterarzt an!  Super
Was mich noch Interessieren würde ist, das was im ersten Brief vor dem Inf. steht : Soll das Abt. sein für Abteilung?  mhh grübel

Euer Orikoule

ich hatte da ein act. draus gelesen, und mir das als "actuell" erklärt im Sinne von "zurzeit", als Arzt war man ja scheinbar verschiedenen Bataillonen hintereinander zugewiesen, könnte aber auch noch acitiviert oder activ oder was weiß ich heißen, aber ein Abt. lese ich da nicht draus ...
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 12068



« Antworten #53 am: 09. Februar 2018, 18:44:23 pm »

ich hatte da ein act. draus gelesen, und mir das als "actuell" erklärt im Sinne von "zurzeit", als Arzt war man ja scheinbar verschiedenen Bataillonen hintereinander zugewiesen, könnte aber auch noch acitiviert oder activ oder was weiß ich heißen, aber ein Abt. lese ich da nicht draus ...

Sehe ich auch so.

Gruß winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 199



E-Mail
« Antworten #54 am: 11. Februar 2018, 14:56:27 pm »

alles klar , Danke
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 199



E-Mail
« Antworten #55 am: 03. März 2018, 18:08:17 pm »

Servus , wie könnte der Name dieser  Tante lauten ?

Vielen Dank für eure Hilfe  grins
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
stratocaster
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 12068



« Antworten #56 am: 03. März 2018, 19:40:46 pm »

Ich lese Inge Boleinder.
Klingt aber irgendwie komisch.
In der Pfalz gibt es den Ort Bolanden. Daraus ergibt sich der Name Boländer.
Vielleicht hilft das weiter.

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Orikoule
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 199



E-Mail
« Antworten #57 am: 03. März 2018, 20:18:14 pm »

Servus,
Danke aber meinte den Rot unterstrichen Name :)

Gruß Orikoule
Gespeichert

Militaria 1933 - 1945
ischbierra
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 377


« Antworten #58 am: 03. März 2018, 20:32:15 pm »

Hedvig oder Hedwig
Gespeichert
ChristophNRW
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2041



« Antworten #59 am: 03. März 2018, 21:38:15 pm »

sorry, das ist jetzt nicht sehr zweckdienlich, aber ich konnte es mir nicht verkneifen  Schäm

https://www.youtube.com/watch?v=0RHCoh0jLew
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
Seiten: 1 [2] 3
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.127 Sekunden mit 20 Zugriffen.