[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Figur der Vinca-Kultur  (Gelesen 487 mal)
feldspat
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 388



« am: 23. Februar 2019, 10:40:19 am »

Hallo,
da ich mich seit kurzer Zeit für die Steinzeit interessiere, hat mich ein besonderer Mensch mit einem tollen Geschenk bedacht. Leider konnte er mir nur dazu sagen, dass er die Figur in England erworben hat und es sich um eine Figur der Vinca-Kultur halten soll.
Nachdem ich diese Kultur ergooglet habe, wurde ich mit zahllosen Bilder ähnlicher Figuren überschüttet. Ich gehe zwar von einer Replik aus, aber die Menge der Figuren die mir die Suchmaschine gezeigt hat, hat auch den Gedanken mit sich gezogen, ob es sich evtl um ein Original handeln könnte.
Evtl ist hier im Forum jemand, der mir da eine Antwort drauf geben könnte.
Das Stück scheint aus Ton/ Keramik zu sein, hat eine maximale Länge von 14,5cm und wiegt 205g.
Beste Grüße
Christian
Gespeichert
feldspat
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 388



« Antworten #1 am: 23. Februar 2019, 10:41:53 am »

weitere Bilder
Gespeichert
thovalo
König
******
Offline Offline

Beiträge: 7992



« Antworten #2 am: 23. Februar 2019, 12:26:43 pm »


Guten Morgen!

Die Figuren dieser Kultur kannte ich noch nicht. Wenn Du die Figuren im Netz vergleichst sind sie entweder mit polierter oder geglätteter Oberfläche oder mit verwitterter Oberfläche überliefert. Dein Stück weist eine raue Oberflächenstruktur ohne Verwitterungsspuren auf. Solche Stücke sind ganz schnell mit wenigen Griffen hergestellt. Das kein Fälschungsversuch vorliegt macht der markante Unterschied des Eindrucks der Machart deutlich.

Nach den Bildern ist das eine Kopie, wie man hier in Museen auch römische Weißtonfiguren als Kopien erwerben kann.


lG Thomas
Gespeichert

Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.
feldspat
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 388



« Antworten #3 am: 23. Februar 2019, 12:31:04 pm »

Hallo Thomas,
hab vielen Dank.  grins Ich hab es mir fast gedacht und tut dem Geschenk keinen Abbruch :)
Beste Grüße
Christian
Gespeichert
thovalo
König
******
Offline Offline

Beiträge: 7992



« Antworten #4 am: 23. Februar 2019, 21:06:37 pm »

Hallo Thomas,
hab vielen Dank.  grins Ich hab es mir fast gedacht und tut dem Geschenk keinen Abbruch :)
Beste Grüße
Christian


Überhaupt nicht, immer toll so ein Stück zu haben, auch als Replik!

Dir noch ein entspanntes Wochenende  winke winke
Gespeichert

Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 20 Zugriffen.