[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Schulterklappen und russische Abzeichen  (Gelesen 803 mal)
denkfisch
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 79


E-Mail
« am: 03. September 2017, 14:25:08 pm »

Hallo,
kein Bodenfund, aber Hinterlassenschaften meines Onkels beschäftigen mich derzeit. In einem Beutel der Wehrmacht habe ich neben Soldbuch, Feldgesangbuch, Wehrmachts-Führerschein, Kurvorschriften und Reichkleiderkarten auch folgende Schulterstücke, sowie zwei offensichtlich russische Abzeichen gefunden. Laut Soldbuch war mein Onkel beim 1. Pz.Jäg.Erf.-Abt. 1 als Kraftfahrer eingesetzt. Könnt Ihr zu den Schulterstücken und zu den Abzeichen etwas sagen? Google hat mir "gesagt", dass die Schulterstücke zur Waffen-SS, Wachmannschaft Konzentrationslager gehören - das kann ich mir aber nicht vorstellen...
Da ich weiß, dass einige hier sich gut mit miltärischen Abzeichen auskennen, hoffe ich auf Infos....
LG und Dank - Peter
Gespeichert
Erdspiegel
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 508



« Antworten #1 am: 03. September 2017, 16:16:55 pm »

Die Schulterklappen gehören zur schwarzen Sonderuniform der Panzertruppe.Dienstgrad 'Panzerschütze',Waffenfarbe Rosa.
Der Totenkopf stammt von einem der zugehörigen Kragenspiegel.Schaue mal nach,ob eine Sonderuniform im Soldbuch auf Seite 6/7 eingetragen ist,wäre möglich.
Gespeichert
ChristophNRW
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1857



« Antworten #2 am: 03. September 2017, 16:33:32 pm »

und für die Abzeichen wäre vielleicht eine Detailansicht der Schriftelemente ganz hilfreich  winke winke
Gespeichert

Tout est chaos
Tous mes idéaux : des mots abimés
Je suis d'une géneration désenchantée
(Mylène Farmer - Désenchantée)
denkfisch
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 79


E-Mail
« Antworten #3 am: 10. September 2017, 20:51:54 pm »

Danke Euch! Eine Sonderuniform kann ich nicht sehen im Soldbuch. Da steht nur der Truppenteil "Pz. Jäg. Abt. 654". Wegen der Schrift gucke ich morgen mal....
LG Peter
Gespeichert
denkfisch
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 79


E-Mail
« Antworten #4 am: 27. September 2017, 19:16:00 pm »

    So, ich habe jetzt auch noch mal versucht, die russischen Abzeichen etwas besser abzubilden. Die sind aber sehr klein - 1,5 bzw. 2 Zentimeter und mehr geht mit meiner Kamera nicht. Ich frage mich auch, wo diese Abzeichen wohl angebracht waren. Auf der Rückseite ist jeweils ein Stift mit Schraubgewinde zu sehen. Vorne erkenne ich auch dem einen Abzeichen einen Soldaten, auf dem anderen ist unten ganz gut eine Gasmaske zu erkennen. Ich weiß, dass mein Onkel bei der Schlacht um Kursk im Einsatz war, vielleicht hilft das ja irgendwie?
Vielleicht fällt ja jemandem was ein....?
VG Peter
Gespeichert
qalityk
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 107


« Antworten #5 am: 15. Oktober 2017, 10:57:49 am »

http://onagradah.ru/znachok-voroshilovskijj-strelok/
Gespeichert
qalityk
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 107


« Antworten #6 am: 15. Oktober 2017, 10:59:45 am »

http://allfaler.ru/vedomstvennye-i-otraslevye-nagrady-sssr/obshchestvennye-organizatsii-sssr/dosaaf-sssr/znak-gotov-k-pvkho-osoaviakhim-39
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 20 Zugriffen.