[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Anfänger sucht Smart- iPhone & Co für Fotos mit Koordinaten  (Gelesen 5002 mal)
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4776


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« am: 25. Juli 2017, 16:23:42 pm »

Moin,

der Zahn der Zeit fordert Tribut - es muss ein neues Handy her. Natürlich keinen Knochen,
sondern doch eher etwas smarteres.

Wer besitzt ein Smart- oder iPhone mit ordentlichem GPS (schnell + ~ genau), welches die Koordinaten
in die Detail-Informationen der Fotos integriert, sodass man sie sowohl im Phone auslesen kann und aber
auch nach Übertragung auf ein anderes Medium behält.

Es geht also nicht darum meinen Standort "zu teilen" um Freunden auf der Karte zu zeigen, hier bin ich gerade,
sondern ich möchte bei meinem Suchgang jedes Objekt fotografieren und gleichzeitig die Koordinaten zum Fund erhalten.

Es ist mir bei der Suche einfach lästig die Objekte zu kennzeichnen, damit ich sie den eingemessenen Daten
zuweisen kann. In meinem Suchgebiet bleibt es nicht aus, dass ich bis zu 50 Fundstücke und mehr kennzeichnen muss,
und bei einem GPS-Gerät muss man ja üblicherweise auch noch etwas eintippen um die Messpunkte dem Fund
zuweisen zu können. Jaaaa - ich bin wirklich so faul :-(

Preislimit habe ich eigentlich nicht, wäre aber prima, wenn es unter 200 € bleibt.

Bin auf eure Erfahrung und Empfehlung gespannt.

Schönen Dank im Voraus

Jürgen
Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4376



« Antworten #1 am: 25. Juli 2017, 18:53:39 pm »

Mein S7 tut das, jedoch fummle ich ungern mit den  Schlammfingern auf so einem Gerät herum. Auch der Fingerabdrucksensor reagiert auf eingetrockneten Dreck an den Fingerspitzen grad gar nicht. So krieg ichs auf dem Acker manchmal schwer an. Obwohl die Kamera auch mechanisch ohne Pwd anzuschalten und auszulösen geht. Ich nehm nach wie vor das GPS. Es gibt aber auch GPS Geräte, die Bilder machen. Gruss...
Gespeichert
undertaker
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 708



« Antworten #2 am: 25. Juli 2017, 20:19:15 pm »

Es gab von XP für den Deus eine App Go-detect als Freeware. Die sollte alle Deine Optionen abdecken.
Die App ist auch in der neuen Version V4 des XP Deus eingebunden, aber die App scheint derzeit zurückgezogen worden zu sein. Unter dem Namen der App landet man auf einer amerikanischen Seite.
Es finden sich im Netz noch Links mit Beschreibungen. Zum Download gehen die aber ins leere.
Mußt mal bei Abenteuer Schatzsuche als Generalimporteur für XP in Deutschland anfragen.

Gut Fund

Undertaker
Gespeichert

Gut Fund

Undertaker
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4376



« Antworten #3 am: 25. Juli 2017, 20:28:37 pm »

Hier mal ein Bild mit Exif-Daten zum experimentieren. Ist nur schwarz, Testbild halt. Gruss...
Gespeichert
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4776


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« Antworten #4 am: 25. Juli 2017, 22:03:06 pm »

Moin,

@ Undertaker,
siehe meinen Titel,"Anfänger sucht...", mit anderen Worten, ich verstehe nur Bahnhof XP / Deus...  Nixweiss
liegt aber an mir, ich lebe noch mit einem Bein im Steinzeitgraben ;-)

@  Nanoflitter,
das ist ziemlich weit weg von meinem Möchtepreis  irre

Schlammfinger habe ich eigentlich nie und Fingerabdrucksensor muss man sicher nicht nutzen.
Pingelig bin ich eigentlich nicht mit solchen Sachen - es sind für mich Gebrausgegenstände.

Das Bild/Geodaten-Beispiel ist mir ja geläufig.
Wie ist es denn mit dem Auslesen dieser Daten im Phone selber?
Was meinst Du, wie viele User hier unabsichtlich ihre Standorte preisgeben  Ein Auge drauf werfen
Ich möchte ja auch nicht erst ein Programm bemühen um die Exif-Daten auszulesen.

Das mit meiner Faulheit meine ich ernst, man kann es auch als Komfort-Gier bezeichnen  Unschuldig

Erst einmal Danke euch beiden.

Ich hoffe es kommen noch weitere Informationen.

Gruß

Jürgen
Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4376



« Antworten #5 am: 25. Juli 2017, 22:40:54 pm »

Um mit dem Phone an die Koordinaten zu kommen, ist evtl. eine kleine App notwendig. So sind die halt hausfrauentauglich ab Werk. Bild - Eigenschaften - Ort in Google Maps anzeigen. Der Ort steht da natürlich dabei, aber keine Koordinaten. Sollte aber kein Problem sein, mit einer separaten App diese anzuzeigen. Oder GE installieren, was auch eine extra App ist. Das S7 ist wenigstens wasserdicht, was ich durch diverse Schnorchelgänge bestätigen kann. Das kriegst du mit einer Billiggurke nicht. Und bei Regen und Niesel ist der Steini ja am liebsten draussen.  Gruss...
« Letzte Änderung: 25. Juli 2017, 22:47:52 pm von Nanoflitter » Gespeichert
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4776


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« Antworten #6 am: 25. Juli 2017, 23:29:13 pm »

@ Nanoflitter,

Du bestätigst alle meine Befürchtungen, die ich durch bisheriges googlen bekommen habe.

Das schlimme, manche Details/Features bekommt man überhaupt nicht heraus, weil es keine Sau Hausfrau interessiert  NoGo
Und geht man in den "Fachhandel" und fragt den Verkäufer... ach lassen wir das Thema lieber sonst reg ich mich nur auf  grrrrr

Das mit den zusätzlichen Apps wäre ja dann noch das geringere Problem.

GE?

Gruß

Jürgen
Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
Belta
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 180



WWW
« Antworten #7 am: 25. Juli 2017, 23:34:08 pm »

Hallo Jürgen,
grundsätzlich sind da alle aktuelleren Smartphones geeignet (sprich Android-Geräte wie etwa Samsung und auch IOS-Teile = Iphone). Meines Wissens schreiben alle die GPS-Daten im EXIF-Format in die Bilder. Auslesen lassen sich die GPS-Koordinaten in Windows über ein paar kleine Umwege (wie Nano es gut beschreibt) oder auf einem Mac-Computer direkt in der Bildvorschau.

Informationen, welche Infos in den Bildern stecken und wie man sie auslesen kann, findet ihr hier:
https://irights.info/artikel/metadaten-fotos-anbringen-loeschen-bearbeiten/26353

ps: ich selbst mache auch gern Fotos, um Koordinaten kurz einzufangen und nutze dazu ein Iphone SE und mache dann dazu wie gesagt ein Foto. Weiterhin nutze ich eine Tracker / GPS-Logger-Software (MyTracks), welche mir bspw. Radtouren & Wanderrouten usw. aufzeichnet.

Grüße... der Micha
Gespeichert

clivia ducatus et ravestein dominium
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4776


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« Antworten #8 am: 26. Juli 2017, 00:15:11 am »

Moin Micha,

...grundsätzlich sind da alle aktuelleren Smartphones geeignet ...
... Auslesen lassen sich die GPS-Koordinaten in Windows über ein paar kleine Umwege...
Meine Hoffnung war, dass es ohne die Umwege geht   Big grinsing und wie Du gleich erfährst, es geht... aber...

Informationen, welche Infos in den Bildern stecken und wie man sie auslesen kann...
...kenne ich, ich kann auch meine Foto Exif-/Meta-Daten in diversen Programmen ändern/auslesen.

Es geht ja sogar ohne App. Meine Tochter hat ein altes ausrangiertes Samsung GT-S soundso...
Das macht Fotos mit Geodaten und (!) die Koordinaten kann ich in den Details auslesen,
ganz ohne Umwege oder App  Super
Aber das Ding ist ein einziges Ärgernis grrrrr denn die Standorte sind einfach zu ungenau und
mitunter werden keine aufgezeichnet, obwohl die Einstellung korrekt war.
Und ansonsten ist es mit dem heutigen Angebot völlig überfordert. Irgendein Speicher ist
immer voll... kann zwar SMS schreiben aber keine SMS empfangen  irre und all so´n Quark.

ps: ich selbst mache auch gern Fotos, um Koordinaten kurz einzufangen und nutze dazu ein Iphone SE ...
Aber mit dem lassen sich die Daten auch nicht im Phone auslesen?

Danke für Deinen Beitrag.

Gruß

Jürgen
Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
hargo
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 943



« Antworten #9 am: 26. Juli 2017, 00:45:00 am »

Könnte bei Garmin etwas zu finden sein?

z.B.

Virb Ultra 30 GPS

Macht Einzelfotos,
zeichnet naturgemäß GPS Daten auf und kann mit einer App notfalls auch deine Herzfrequenz messen ; )

Qualität der Fotos solltest du prüfen.
Habe nicht ausprobiert, ob für Steinartefakte geeignet.

mfg


Gespeichert

Onkel_Horscht
Knecht
*
Offline Offline

Beiträge: 19



« Antworten #10 am: 26. Juli 2017, 07:33:22 am »

Ich habe die Erfahrung gemacht (Samsung Smartphone), dass wenn ich einfach ein Foto aufnehme, die GPS-Daten noch nicht richtig ermittelt werden konnten und somit die Bildkoordinaten schon mal ein paar 100m daneben liegen. Daher arbeite ich lieber mit GPS-Test-App (habe kein extra GPS-Gerät) - da sehe ich wenn es die Position korrekt ermittelt hat. (Im Vergleich mit der Onlinekarte liege ich um +-2m im Sollbereich, was der normalen GPS-Genauigkeit entspricht)
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4376



« Antworten #11 am: 26. Juli 2017, 07:56:40 am »

Richtig, einfach anschalten und Bild machen ist nicht, da das ermitteln der Position eine Weile dauert, auch bei meinem richtigen GPS. Dieses schalte ich immer schon daheim an, bevor ich mich auf den Weg mache. Ich bleibe, trotz das ich auch eine faule Socke bin, trotz brauchbarem
 Smartphone immer noch beim GPS-Gerät. Gruss..
Gespeichert
Xerxes
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 203


« Antworten #12 am: 26. Juli 2017, 16:36:23 pm »

Vor ca. 2-3 Jahren gab es ja mal die Fundik App. Bloß wurde die dann abgemedet bzw. Version 2 kostete dann gleich 20€.
Die war eigentlich nicht schlecht. Hat sich aber , wohl aufgrund des Preises, nicht durchgesetzt. Oder gibts die noch?
Gespeichert
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4776


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« Antworten #13 am: 26. Juli 2017, 16:53:46 pm »

...
Virb Ultra 30 GPS

Macht Einzelfotos,
zeichnet naturgemäß GPS Daten auf und kann mit einer App notfalls auch deine Herzfrequenz messen ; )

Qualität der Fotos solltest du prüfen.
Moin hargo,

soll schon Ersatz für mein unzeitgemäßes Handy sein.

Für die Herzfrequenz zu meinem Radsport habe ich einen Radcomputer mit Interface, da habe ich
das ganze PiPaPo mittels diversen Grafiken am PC.

Die Qualität der Fotos sind nicht Priorität.

Danke für Deinen Tipp.

Gruß

Jürgen

Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4776


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« Antworten #14 am: 26. Juli 2017, 17:27:18 pm »

Moin,

@ Onkel_Horscht, @ Nanoflitter,

bei dem von mir oben beschrieben Problem mit dem alten Samsung Smartphone, war das Gerät
sehr wohl lange genug eingeschaltet und blieb auch eingeschaltet.

Bei ca. sechs nacheinander aufgenommenen Fotos, jeweils mehrere Minuten und 50 - 100 m auseinander,
gab es zwischendurch zwei Aussetzer. Da hatten die Fotos gar keine Koordinaten und ein einziges Foto
hatte einen guten Treffer - Differenz etwa 7 m, die anderen waren grottenschlecht (20 - 50 m).
Die neueren Geräte werden das besser können.

Ich denke das GT-S5830i ist einfach veraltet, empfängt nicht genug Satelliten  Nixweiss
Das einzige an dem alten Gerät ist eben, dass die Koordinaten schlicht und einfach auszulesen sind,
ganz ohne Firlefanz stehen sie in den Details.

Ist das so naiv von mir, anzunehmen, dass das neuere Geräte auch können?

@ Nanoflitter, in Deinem S7 sind die Daten nicht im Phone zu sehen?

Danke euch allen  Danke und gern nehme ich noch weitere Informationen entgegen.

Gruß

Jürgen

Im Bild das Display vom Samsung GT-S5830i - Detail eines Fotos < Nachtrag: Seite 2 von 2, es gibt also noch weitere Details
« Letzte Änderung: 26. Juli 2017, 22:23:01 pm von StoneMan » Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4376



« Antworten #15 am: 26. Juli 2017, 21:17:40 pm »

Nein, bei mir ist nur ein Google Maps Direktlink und eine Ortsangabe mit den Bordmitteln zu sehen. Gruss...
« Letzte Änderung: 26. Juli 2017, 21:22:41 pm von Nanoflitter » Gespeichert
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4776


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« Antworten #16 am: 26. Juli 2017, 22:19:45 pm »

Nein, bei mir ist nur ein Google Maps Direktlink und eine Ortsangabe mit den Bordmitteln zu sehen. Gruss...
Danke Nanoflitter,

die Option Ortsanzeige auf Karte/Gelände gibt es auch noch.

Dennoch muss etwas neues her, das Ding spackt nur rum  zum Heulen

Muss ich mal rausfinden ob ein preiswerteres S4/S5 diese Optionen auch noch hat.
Allein die Datenblätter geben die Infos nicht her.

Gruß

Jürgen
« Letzte Änderung: 26. Juli 2017, 22:24:47 pm von StoneMan » Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4376



« Antworten #17 am: 26. Juli 2017, 22:33:07 pm »

Kauf nicht so alten Kram, da rennst du nach 1 Jahr wieder los! Das Zeug ist schnelllebig. Alte Betriebssysteme, wenig Speicher, lasche Kamera usw. Für deinen Zweck wär wohl ein Fotogps besser. Und ein vernünftiges Phone. Big grinsing Gruss...
Ps: Ich bin auch ein Sparbrötchen, aber es gibt Dinge für die muss man einfach was hinblättern, alles andere ist Falschgeiz..  grins ... wenn man faul ist. Wir hatten ein S5 Neo, da sind Welten zu einem S7 was Speed usw. betrifft. Und mittlerweile sind wir bei S8! Das ist wie wenn du dir heute einen Pentium4 kaufen würdest, ohne Quatsch. Gruss..
« Letzte Änderung: 26. Juli 2017, 22:41:55 pm von Nanoflitter » Gespeichert
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4776


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« Antworten #18 am: 26. Juli 2017, 23:05:51 pm »

Moin,

einen Fotoapparat mit GPS hatte ich - absolut nicht zu gebrauchen...^^

Wenn es so etwas heute überhaupt noch gibt - die Nachfolgemodelle (Panasonic Lumix) hatten
kein GPS mehr - war auch nur Marketing.
Gut, dass ich die Kamera nicht wegen des GPS gekauft hatte.

Wenn ich 500 - 600 Euro anlege, möchte ich aber auch etwas haben, was mir meine Wünsche zu 90 % erfüllt.
Mal abgesehen davon, dass das Zeug schnelllebig ist  zwinker und da sträuben sich bei mir die Nackenhaare.

S9 mein Lieber, S9

Apropos Schnellebigkeit.
Mein Sony Ericsson W890i, was ich nun begraben muss, habe ich bereits seit ~ 2008,
meine Fahrzeuge werden 12 - 15 Jahre gefahren.
Eigentlich bin ich gar nicht geizig - ist mein ernst.

Gruß

Jürgen
Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4376



« Antworten #19 am: 27. Juli 2017, 08:00:03 am »

Ja, die alten Handys hatte ich auch so lange in Betrieb. grins Heute sind das kleine PCs mit all ihren Vor- und Nachteilen. Ich meinte keine Kamera mit Gps sondern ein Gps Gerät mit Kamera. Ich hab aber auch mal mit einem älteren abgelegten Smartphone begonnen(S3), da lief das nich, jenes nich, die Kamera überhaupt aufzurufen ging quälend langsam, es gab kein Betriebssystemupdate mehr, was ja auch eine Sicherheitsfrage ist, kein LTE, Speicher für ne Menge Bilder zu klein, die Kamera eh Murks, der Wlanempfang gruslig usw. Auf ein S9 zu warten, wär schon mal ein richtiger Anfang  Big grinsing Gruss...
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4376



« Antworten #20 am: 27. Juli 2017, 19:47:41 pm »

Hab grad mal im Playstore geschaut, es gibt unzählige Exif Viewer und Editoren.... da sollte auch für dich was brauchbares dabei sein. Gruss...
Gespeichert
StoneMan
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4776


Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.


« Antworten #21 am: 27. Juli 2017, 22:49:02 pm »

Moin,

Du meinst fürs Phone, damit man alles onbord hat?

Gruß

Jürgen
Gespeichert

Was könnte wichtiger sein als das Wissen? fragt der Verstand.
Das Gefühl und mit dem Herzen zu sehen, antwortet die Seele.
Antoine de Saint-Exupéry
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4376



« Antworten #22 am: 27. Juli 2017, 23:06:08 pm »

Ja, fürs Phone. Auf dem Phone möchte ich aber keine Koordinaten bearbeiten und pflegen. Da ziehe ich den PC weiterhin vor. Gruss...
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.194 Sekunden mit 19 Zugriffen.