[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Lesefund vom Amelandstrand  (Gelesen 626 mal)
queque
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1300



« am: 19. Juli 2017, 15:58:48 pm »

Hallo zusammen,

Ameland hat ja keine Vorgeschichte, trotzdem gibt es hier spärliche Fossilfunde. Das anhängende Fragment eines Zahns (?) ist ein Lesefund vom Spülsaum im Norden der Insel, also gegen die offene Nordsee.

Hat jemand eine Idee, von welchem Tier das stammt? Fotos sind mit dem Handy gemacht ...

Viele Grüße von der Insel

Bastl
Gespeichert
whitecrow68
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 301



E-Mail
« Antworten #1 am: 19. Juli 2017, 16:30:44 pm »

Grüß dich,
für mich schaut es eher nach einer Krebsschehre aus.
LG,

Tom

http://fischausnorwegen.de/Fischschule/Fischlexikon/Taschenkrebs
Gespeichert

Geologie ist die Lehre von Zeit und Druck.
Garrett ATX
queque
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1300



« Antworten #2 am: 19. Juli 2017, 18:45:14 pm »

Hallo Tom,
Danke. Könnte hinkommen. Seltsam nur, dass das Stück fossil ist. Aber warum eigentlich nicht. Crustaceen haben ja auch ein paar hundert Millionen Jahre Evolution hinter sich.
LG
Bastl
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.097 Sekunden mit 19 Zugriffen.