[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Riemendurchzug  (Gelesen 691 mal)
St. Subrie
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 2128



« am: 17. Mai 2017, 16:55:47 pm »

Guten Tag,

bei diesem bronzenen Objekt handelt es sich wohl um einen recht einfachen Riemendurchzug, wobei eine Seite nach außen abgewinkelt ist. Der Rahmen ist rund gearbeitet, etwa wie sehr dicker Draht. Fundort: Weinberg, Südwesteuropa.
Läßt sich anhand der Form etwas zur Entstehungszeit sagen ? Vielleicht 18./19 Jh. ?

Gruß

St. Subrie
Gespeichert
Sigillata
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 390


« Antworten #1 am: 21. Mai 2017, 10:13:50 am »

Ich würde das Teil doch eher als asymmetrische Schnalle anprechen.
Gespeichert
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 4316



« Antworten #2 am: 21. Mai 2017, 11:46:04 am »

Oder verbogene symmetrische... Gruss..
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 20 Zugriffen.