[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Klare Wallanlage?  (Gelesen 4485 mal)
Levante
König
******
Offline Offline

Beiträge: 7427


Wer suchtet der findet....


« am: 06. April 2016, 15:53:29 pm »

Huhu,

ja ich beschäftige mich erst neuerdings mit den Schummerungskarten, ist noch sehr spannend was man da so entdecken kann.

Anbei eine klare Wallstruktur in meinem Suchgebiet, liegt auf einem Acker, im Luftbild ist es auch sehr gut zu sehen. mhh grübel


Die Abmessungen wären ca. 150x100 Meter. Jedoch sehe ich keinen Graben.
« Letzte Änderung: 06. April 2016, 16:08:16 pm von Levante » Gespeichert

Nicht nur ein Scherben (Keramische Fragmente) Sucher sondern auch ein Scherben (Keramische Fragmente) Finder. grins
Nero
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 91


nur nicht aufgeben.....


« Antworten #1 am: 13. April 2016, 18:25:44 pm »

Hallo,
das sehe ich genau so, klare Wallanlage, aber ein Graben sehe ich auch nicht.
Hasst du das Merkmal schon unter die Lupe genommen?

Gruß Nero
Gespeichert

wer suchet der findet .........
Mein Suchrüssel: Deus XP
stratocaster
Moderatoren
*****
Online Online

Beiträge: 12925



« Antworten #2 am: 13. April 2016, 18:49:05 pm »

Ihr dürft nicht vergessen, dass es sich bei den Schummerungskarten um einen
optischen Computer-generierten Trick handelt, um Strukturen besser herauszuheben und überhaupt sichtbar zu machen.
Man darf nicht zwingend auf Erhebungen und Vertiefungen schließen.
Die Straße oder der Weg links vom Ringwall hat sicher keinen schmalen Abwassergraben auf der linken Seite.

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Levante
König
******
Offline Offline

Beiträge: 7427


Wer suchtet der findet....


« Antworten #3 am: 14. April 2016, 06:01:32 am »

Ihr dürft nicht vergessen, dass es sich bei den Schummerungskarten um einen
optischen Computer-generierten Trick handelt, um Strukturen besser herauszuheben und überhaupt sichtbar zu machen.
Man darf nicht zwingend auf Erhebungen und Vertiefungen schließen.
Die Straße oder der Weg links vom Ringwall hat sicher keinen schmalen Abwassergraben auf der linken Seite.

Gruß  winke winke
Guten Morgen,

ja ich habe mir die „Anlage“ letzes Wochenende angeschaut, leider ist der Raps schon kurz vor der Blüte. Somit gab es nicht wirklich Funde, Signale habe ich in der Fahrspur auch nicht bekommen, muss aber erst mal nichts heißen. Die Wall artige Struktur ist auf dem Acker dennoch relativ gut zu erkennen, auch wenn der Wall in manchen Bereichen relativ eingeebnet zu sein scheint.

Und der Graben linkt des Weges ist tatsächlich relativ tief und spitz, habe beim drehen fast mit dem Hinterrad im Graben gehangen.

Nach meinen bisherigen, geringen, Erfahrungen mit der Schummerungskarte sind die Konturen wie auf der Karte theoretisch auch in der Flur zu erkennen, jedoch nicht ganz so stark profiliert und oder abgegrenzt.

LG

Patrick
Gespeichert

Nicht nur ein Scherben (Keramische Fragmente) Sucher sondern auch ein Scherben (Keramische Fragmente) Finder. grins
stratocaster
Moderatoren
*****
Online Online

Beiträge: 12925



« Antworten #4 am: 14. April 2016, 10:03:41 am »

Ich hätte nicht gedacht, dass links des Weges wirklich ein schmaler Graben ist,
sondern hatte das für ein Artefakt aus der Bilderzeugung gehalten.
(Die Bildverarbeiter nennen übrigens Strukturen, die nichts mit der Wirklichkeit
zu tun haben und über die Mathematik erzeugt werden, auch Artefakte.)

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Levante
König
******
Offline Offline

Beiträge: 7427


Wer suchtet der findet....


« Antworten #5 am: 14. April 2016, 19:16:42 pm »

Ich hätte nicht gedacht, dass links des Weges wirklich ein schmaler Graben ist,
sondern hatte das für ein Artefakt aus der Bilderzeugung gehalten.
(Die Bildverarbeiter nennen übrigens Strukturen, die nichts mit der Wirklichkeit
zu tun haben und über die Mathematik erzeugt werden, auch Artefakte.)

Gruß  winke winke

Je nachdem wie meine OP am 19. verläuft haben wir ende des Monats einen Termin bei unserem Archäologen, mal sehen was er dazu sagt.  It's cool man
Gespeichert

Nicht nur ein Scherben (Keramische Fragmente) Sucher sondern auch ein Scherben (Keramische Fragmente) Finder. grins
Imperator
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 252



« Antworten #6 am: 20. April 2016, 18:45:26 pm »

Kann mir bitte jemand erklären wie das mit den Schummerungskarten funzt?

Kann das jeder,benötigt man spezielle Programme usw.
Gespeichert

Gruss
Imperator

GUT FUND

MORITURI TE SALUTANT
stratocaster
Moderatoren
*****
Online Online

Beiträge: 12925



« Antworten #7 am: 20. April 2016, 19:34:20 pm »

Kann mir bitte jemand erklären wie das mit den Schummerungskarten funzt?

Kann das jeder,benötigt man spezielle Programme usw.


Guck mal hier rein
http://www.sucherforum.de/smf/index.php/topic,69702.0.html

In Hessen kann man offensichtlich Schummerungskarten herunterladen.

"Schummerungsbilder" kann man von JEDEM Bild bzw. von jeder Bilddatei erzeugen.
Für die Archäologie machen aber nur solche Schummerungskarten Sinn, die
auf Basis von Laserscans der Landschaft (LIDAR) erzeugt wurden.

Gruß  winke winke
Gespeichert

Das Sucherforum dankt all denen,
die zum Thema nichts beitragen konnten
und dennoch geschwiegen haben !
Imperator
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 252



« Antworten #8 am: 22. April 2016, 15:39:10 pm »

Danke für deine Antwort.
Gespeichert

Gruss
Imperator

GUT FUND

MORITURI TE SALUTANT
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 1.614 Sekunden mit 20 Zugriffen.