[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Gold in der Oberpfalz/Bayern  (Gelesen 2570 mal)
Gorserer
Bursche
*
Offline Offline

Beiträge: 7


« am: 27. Dezember 2015, 15:36:24 pm »

Hallo,
Wir haben am Auslauf eines Berges ein großes Grundstück durch das ein Bach führt!
Oberhalb des Grundstücks ist ein Steinbruch das Basalt und Sand abbaut!
Jetzt meine Frage, kann es hier ein Goldvorkommen geben das der Bach durch unser Grundstück schwemmt, oder wo kommt Gold in unserer Region (Bayern) überhaupt vor?
Wenn ja woran erkenne ich das es Gold geben könnte, oder was sind Anzeichen dafür?
Danke im vorraus!
Mfg
Gespeichert
woodl
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 580


E-Mail
« Antworten #1 am: 27. Dezember 2015, 17:19:57 pm »

Servas Gorserer !
Meine Empfehlung : Besorg Dir das Buch , "Gold in Bayern " Vorkommen am Westrand der Böhmischen Masse ! Geologie, Mineralogie,Geochemie, Montangeschichte
Herausgegeben vom Bayerischen Geologischen Landesamt München 1997
Gruß woodl
Gespeichert
Kay
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 219



« Antworten #2 am: 28. Dezember 2015, 13:19:19 pm »

Hallo Gorserer,

warum schnappst du dir nicht einfach eine Pfanne und siehst nach?

Ist doch irgendwie der einfachste Weg.

Grüße

Kay winke winke
Gespeichert

Dem einen wird die Welt zu klein,
dem anderen wird schon schwindelig,
wenn er nur über den Tellerrand gucken soll...
goldpecker
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 89


« Antworten #3 am: 30. Dezember 2015, 16:07:58 pm »

Hi Gorserer,Basalt ist ein magmatisches Gestein und das hat kein Gold.Glückauf...goldpecker
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 20 Zugriffen.