[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
 
Umfrage
Frage:
Stimmen insgesamt:

Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Was habt ihr schon beim Suchen verloren  (Gelesen 18955 mal)
Manzel
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 99



E-Mail
« am: 10. Juli 2015, 09:49:12 am »

Eigentlich ziehen wir ja los um was zu finden, aber was denkt ihr wieviel habt ihr schon bei der Suche verloren,?
Oder eben was gefunden hab und es wennig später wieder aus der Tasche fällt.

Aber ich denke es kommt öfter vor als gedacht, dass wir selber zum Verlierer werden als gedacht, etwas Kleingeld in der Hosentasche und zack beim Bücken nach einen Fund liegts im Acker.


Ich hab gestern meine Regenschutzhaube für meinen Detektor verloren.
Gespeichert

Ich Grabe nicht ich Schürfe nur, und das mit Genehmigung
insurgent
Moderatoren
*****
Offline Offline

Beiträge: 8079


Mitglied der Detektorengruppe SH


WWW
« Antworten #1 am: 10. Juli 2015, 10:08:20 am »

Spulenschutz vom Whites MXT auf einem Stoppelfeld.

Nächsten Tag war gegrubbert  besorgt
Gespeichert

Meine Bodenfunde werden gemeldet
lord3d
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 690



« Antworten #2 am: 10. Juli 2015, 11:14:57 am »

Ich habe mal einen Handschuh verloren – beim Fund einer Goldmünze hatte ich beide ausgezogen und weggeschmissen und später nur einen wiedergefunden.
Gespeichert

Habemus Nachforschungsgenehmigung.
goldsack
Gast
« Antworten #3 am: 10. Juli 2015, 11:28:40 am »

Verloren eigentlich nichts von Bedeutung.  winke winke
Gespeichert
mc.leahcim
In Memorial
******
Offline Offline

Beiträge: 7420



« Antworten #4 am: 10. Juli 2015, 12:00:49 pm »

Ich hatte mal ein Loch in der Fundtasche /Öko-Stoffbeutel. zum Heulen (ganz am Anfang)

Nach 3 Stunden Sondeln Pause gemacht und da wollte ich mir die Funde nochmal ansehen.  Hilfe ... Ich werde verrückt
Ein Taschenmesser, mehrere Münzen, mehrerer Knöpfe (darunter napoleonische), eine ca. 10x15 cm große ?Plakette? mit kirchlichem Motiv aus Messing und was noch an UFOs weiß ich nicht mehr verloren.

Seitdem habe ich eine Stofftasche der BW (olivgrün), ich glaub das war der Brotbeutel am Gürtel, da fällt nichts raus!!!

Ausrüstung hab ich noch nie verloren!

Gruß

mc.leahcim
Gespeichert

Gum biodh ràth le do thurus. = Möge deine Suche erfolgreich sein (Keltisch/Gälisch)
Die soziale Kälte hilft nicht die globale Erwärmung aufzuhalten!!
Nanoflitter
König
******
Offline Offline

Beiträge: 6756



« Antworten #5 am: 10. Juli 2015, 12:03:49 pm »

Pinpointer für 150 Euro beim ersten Einsatz beim durchqueren einer Wiese im hohen Gras und später einen Batteriefunksender für Kopfhörer. Beides hab ich am nächsten Tag mit dem grossen Detektor wiedergefunden grins
Gruss...
Gespeichert
master-jeffrey
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 954



E-Mail
« Antworten #6 am: 10. Juli 2015, 17:08:54 pm »

 winke winke

Verloren noch nichts. Allerdings habe ich nach einem tollen Signal mit meinem Klappspaten einmal das Blatt eines Klappspatens ausgegraben. Komisches Gefühl. Frage mich bis heute, was aus dem Besitzer geworden ist irre

mfg

Master-Jeffrey
Gespeichert
DonBilbo
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 828


.


« Antworten #7 am: 10. Juli 2015, 20:21:05 pm »

Einen Ring den mir meine Schwester zum 16ten geschenkt hatte, den hab ich im nächsten Frühjahr wieder gefunden.

Hatte ihn schon mal ein paar Jahre vorher verloren beim Baden im hiesigen Fluss, hab zwei Tage danach getaucht und ihn tatsächlich wieder gefunden.

Blöderweise war die Stelle auf dem Feld schwer Eisen verseucht und der Ring aus Edelstahl... Lesefund trotz umgeackert im Frühjahr, der will einfach bei mir bleiben  Big grinsing

Grüße vom Bilbo  winke winke
Gespeichert

Turning and turning in the widening gyre
The falcon cannot hear the falconer
Things fall apart, centre cannot hold
anarchy is loosed upon the world
historia-invenire
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 566



« Antworten #8 am: 10. Juli 2015, 20:30:14 pm »

Die Nerven nach dem fünfzigsten Schraubverschluss bzw. Kronkorken...
Gespeichert

... und wer da sucht, der findet.....           (Matthäus 7; 8)
Caddy
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1444


« Antworten #9 am: 10. Juli 2015, 20:41:08 pm »

Die Nerven nach dem fünfzigsten Schraubverschluss bzw. Kronkorken...

 narr narr Der war gut.  Super
Da hast Du recht.
Gespeichert
Colobus
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 311


« Antworten #10 am: 10. Juli 2015, 20:57:54 pm »

Hab noch nie etwas beim Sondeln bewusst verloren, bis vor drei Wochen, mein Pinpointer gab seinen Geist auf und ich nahm die Erde in die Hand, zum unter den Md. zu schweifen, dabei bemerkte ich meinen Ehering an der Hand unterm Handschuh, zog ihn ab, wohin damit, in die Hemdtasche.
Um es kurz zu machen, am Abend bemerkte ich den Verlust, zum Heulen sofort erinnerte ich mich, wo ich mein Tempo aus der Tasche zog, nächsten Morgen als erstes mit Md  hin, nach etwa zehn Minuten hatte ich ein sattes Signal, mit einer Anzeige von  75 auf meinem Display, schon sah ich meinen Ring im Gras Blinken, große Erleichterung.
Gespeichert
Tomcat
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 2075



« Antworten #11 am: 10. Juli 2015, 21:13:27 pm »

Mein Zeitgefühl. sonst nix.
Gespeichert

Life burns!
Esmoker
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 928



« Antworten #12 am: 15. Juli 2015, 12:57:53 pm »

Ich selbst nur ein gefundenes Münzgewicht...eingetütet und später war es weg  Nixweiss

Die Highlights meiner Sondlerkumpels waren:

-Das GPS-Gerät (wiedergefunden)
-Autoschlüssel (Wiedergefunden)
-3 MA Fibeln nachdem er ein Foto für mich gemacht hatte (die Fibeln hatte er auf seinen DEUS gelegt und ist dann nach dem Bild weitergelaufen ohne sie vorher herunter zu nehmen  Boh ist ihm 3 Reihen weiter aufgefallen, aber alle wiedergefunden)
Gespeichert
nagelbieger
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 270



« Antworten #13 am: 15. Juli 2015, 14:49:49 pm »

Verloren in dem Sinne nichts...
Jedoch wurde mir vor ein paar Jahren während meines Sondengangs das Auto aufgebrochen. Hatte es auf einem Wanderparkplatz stehen wie immer. Als ich zurück kam waren die Türen offen, GPS-Gerät, Digitalkamera, Jacke und Tasche waren weg. Viel Ärger mit der Polizei, Versicherungen usw. Aber weg ist weg...
Im GPS waren noch eine Menge Funddaten gespeichert, die ich noch nicht auf dem Rechner hatte, die Digicam war nicht die meine, im meiner Tasche befanden sich Klassenarbeiten und Notenbücher. Den Ärger wünsche ich keinem...

Gruß Nagelbieger
Gespeichert
Esmoker
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 928



« Antworten #14 am: 15. Juli 2015, 15:15:41 pm »

im meiner Tasche befanden sich Klassenarbeiten und Notenbücher

Gruß Nagelbieger

Das grenzt den Täterkreis ein  Ich Engel Ich Engel Ich Engel
Aber zumindest weiß ich das sich einige darüber gefreut haben  Unschuldig

Aber mein Mitgefühl hast du, echt mies sowas!
Gespeichert
Caddy
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1444


« Antworten #15 am: 15. Juli 2015, 15:28:58 pm »

....

Aber mein Mitgefühl hast du, echt mies sowas!

Das ist echt mies ! Mir hat man in Berlin zwei mal den Transporter aufgebrochen und das Werkzeug geklaut.
Das kostet Geld für die Schäden am Auto, das kostet Geld für neues Werkzeug und die Mitarbeiter, welche Stundenlang
ohne Werkzeug rum standen, wollten natürlich auch bezahlt werden.

Ich hätte gerne mal einen erwischt dabei .... Ärger ?

Aber gut, ist ja hier nicht das Thema.
Gespeichert
sps1
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 88



« Antworten #16 am: 11. Februar 2016, 13:22:17 pm »

Meine "Unschuld" prost
Gespeichert

Nicht alles ist kaputt auch wenn es so aussieht. . .
DonBilbo
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 828


.


« Antworten #17 am: 11. Februar 2016, 15:53:43 pm »

Meine "Unschuld" prost

Ui, das ist aber sehr persönlich  Hilfe ... Ich werde verrückt vielen Dank dass du uns teilhaben lässt narr
Gespeichert

Turning and turning in the widening gyre
The falcon cannot hear the falconer
Things fall apart, centre cannot hold
anarchy is loosed upon the world
thovalo
König
******
Offline Offline

Beiträge: 9084



« Antworten #18 am: 11. Februar 2016, 16:22:25 pm »



Um einen Mikrolithen aus Bergkristall NICHT zu verlieren hatte ich ihn in den Mund genommen ...... und dann beim Abseilen am Berg dummer weise verschluckt.

Den habe ich leider nicht wieder gefunden und ehrlich gesagt auch nicht allzu engagiert danach "gesucht".  Schäm


Der letzte Verlust war eine geflügelte Pfeilspitze mit Schäftungsdorn die ich zwar in der Fundsituation fotografieren, also auch belegen konnte, die dann aber durch ein Loch in der Hosentasche auf demselben Flurstück wieder in die Freiheit geflüchtet ist.
Vielleicht begegnen wir uns ja mal wieder!  Danke


Ein bisschen Schwund ist immer!


lG Thomas

Gespeichert

Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.
Levante
König
******
Offline Offline

Beiträge: 7582


Wer suchtet der findet....


« Antworten #19 am: 12. Februar 2016, 08:16:21 am »

Moin,

ich habe schon einiges verloren, der größte Verlust war aber mein Garrett-Pro-Pointer-II, welchen ich Mittlerweile über ein Kabel fest am Gürtel Trage.

Was auch sehr schmerzlich ist in der Vergangenheit habe ich viele von meinen Wolf Jätehänden versaubeutelt

http://ecx.images-amazon.com/images/I/31DAEVNAR3L._SY355_.jpg

Dazu kommt noch einiges mehr an Grabungswerkzeug was über die Jahre verschwunden ist.

Gespeichert

Nicht nur ein Scherben (Keramische Fragmente) Sucher sondern auch ein Scherben (Keramische Fragmente) Finder. grins
Haldenschreck
Bursche
*
Offline Offline

Beiträge: 4



E-Mail
« Antworten #20 am: 12. Februar 2016, 09:51:54 am »

Zeit
Gespeichert
RockandRole
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 4533



« Antworten #21 am: 12. Februar 2016, 14:29:36 pm »

Ein Paar Nike's
Gespeichert

gefährliches Drittelwissen
thovalo
König
******
Offline Offline

Beiträge: 9084



« Antworten #22 am: 12. Februar 2016, 14:41:55 pm »

Ein Paar Nike's


Moin,

im Schlamm stecken geblieben?    Boooa
Gespeichert

Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.
RockandRole
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 4533



« Antworten #23 am: 12. Februar 2016, 17:05:28 pm »

Hehe, nein. Das waren meine sauberen Schuhe. Habe sie neben das Auto gestellt. Am nächsten Tag bin ich dann wieder hin gefahren. Natürlich waren sie nicht mehr da  besorgt
Danach habe ich aber die Höhenfundstelle 'entdeckt'. Ab dann waren die Schuhe dann zweitrangig  Big grinsing

Liebe Grüße Daniel
Gespeichert

gefährliches Drittelwissen
DOC.ATX
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 85



« Antworten #24 am: 12. Februar 2016, 17:40:14 pm »

Im dichten Nebel die Orientierung.
Gespeichert

Wer suchet der findet!
Erdspiegel
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 547



« Antworten #25 am: 13. Februar 2016, 22:38:03 pm »

Beim Flaschenbuddeln auf der Kippe.Mein Kollege holt sich meine Schaufel,will seine Grube auswerfen.Zum Feierabend ging's dann los.......sein innig geliebter Klappspaten ist weg. zum Heulen
Gesucht,nicht gefunden.Vermutlich unter dem riesigen Berg Aushub. :narr:Das ist jetzt 4 Jahre her.

Nun habe ich mich an die aufgegebene Stelle gemacht,da geht noch was.Und was hängt da plötzlich an meiner Rübengabel......der olle Klapperspaten.Lag im Rand und schon ziemlich eingewurzelt.Natürlich nicht mehr ganz frisch,aber er kann ihn sich ja restaurieren. Big grinsing
Gespeichert
thovalo
König
******
Offline Offline

Beiträge: 9084



« Antworten #26 am: 14. Februar 2016, 00:39:11 am »

Beim Flaschenbuddeln auf der Kippe.Mein Kollege holt sich meine Schaufel,will seine Grube auswerfen.Zum Feierabend ging's dann los.......sein innig geliebter Klappspaten ist weg. zum Heulen
Gesucht,nicht gefunden.Vermutlich unter dem riesigen Berg Aushub. :narr:Das ist jetzt 4 Jahre her.

Nun habe ich mich an die aufgegebene Stelle gemacht,da geht noch was.Und was hängt da plötzlich an meiner Rübengabel......der olle Klapperspaten.Lag im Rand und schon ziemlich eingewurzelt.Natürlich nicht mehr ganz frisch,aber er kann ihn sich ja restaurieren. Big grinsing



Eine witzige Geschichte    Super   so kann´s gehen!


 winke winke
Gespeichert

Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.
arco
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 535



« Antworten #27 am: 11. Oktober 2021, 23:17:24 pm »

grab mal ne uralte umfrage aus.
vor 5 jahren, nach der suche auf nem ziemlich nassen acker hab ich spaten und schuhe saubergemacht und bin nach hause gefahren.
am nächsten sonntag beim feuerwehrfrühschoppen erzählt mir einer meiner landwirte, daß er einen anderen "maulwurf" gesehen hat. der hat zwar nicht gesucht, ist aber auch mit einem detektor auf dem feldweg marschiert .
na denk mir nicht allzuviel dabei.
eine paar tage später wollt ich wieder suchen.  fahr zum acker, und ....... verfl.... wo ist mein xp???
da wurd mir klar, daß der mit dem detektor keine konkurrenz war.
kurz und gut, er hat das ding tatsächlich ins fundbüro getragen.
ich hab ihn da wiederbekommen, war zwar 50 euronen finderlohn ärmer, aber auch entsprechend an erfahrung reicher.
Gespeichert

Ich suche nur im eigenen Wald/Feld, oder da wo es mir erlaubt ist und melde relevante Funde.
Fabulas
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 762



E-Mail
« Antworten #28 am: 12. Oktober 2021, 16:37:39 pm »

Natürlich den Autoschlüssel! Aber wiedergefunden - dank Metallsonde  narr
Und klar, auch aus der Fundtasche sind ein paar Sachen wieder in die Freiheit gehuscht - nicht wiedergefunden. Seitdem mache ich sie immer schön zu.

Gespeichert

Viele Grüße!
Fabulas
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.095 Sekunden mit 28 Zugriffen.