[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Rothirschgeweih  (Gelesen 2842 mal)
steinwanderer
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1509


Lewer duad üs Slav


« am: 11. Dezember 2014, 19:10:02 pm »

Moin moin,
ich möchte Euch gerne ein Heute erworbenes Geweih zeigen. Zum zersägen schon fast zu schade.
Gruß Klaus
Gespeichert

Lewer duad üs Slav
LITHOS
In Memorial
******
Offline Offline

Beiträge: 3493



« Antworten #1 am: 11. Dezember 2014, 19:55:31 pm »

Nicht nur fast. Schöne Kronen. Ein Auge drauf werfen
Gespeichert
Steinkopf
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2277


« Antworten #2 am: 11. Dezember 2014, 23:41:03 pm »

Hallo Klaus,

ich kann es gut verstehen, wenn Du bei dem schönen Geweih schreibst: "Zum zersägen schon fast zu schade."

Andererseits: Soll er denn umsonst gestorben sein?


LG

Jan

Gespeichert
LITHOS
In Memorial
******
Offline Offline

Beiträge: 3493



« Antworten #3 am: 12. Dezember 2014, 00:09:00 am »

Es ist wirklich ein schönes Geweih. Zum Dranrummachen wären Abwurfstangen besser.
Gespeichert
Steinkopf
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2277


« Antworten #4 am: 12. Dezember 2014, 01:29:23 am »

Welche Schnitte hast Du denn angedacht, Klaus?

Das beiden Stangen zusammen haben sehr viele Enden.

Vielleicht ist die Basis voluminös genug für eine durchlochte Geweihaxt?

Was siehst da noch alles drin?

LG

Jan



Gespeichert
steinwanderer
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1509


Lewer duad üs Slav


« Antworten #5 am: 12. Dezember 2014, 18:21:42 pm »

Welche Schnitte hast Du denn angedacht, Klaus?

Das beiden Stangen zusammen haben sehr viele Enden.

Vielleicht ist die Basis voluminös genug für eine durchlochte Geweihaxt?

Was siehst da noch alles drin?

LG

Jan





Moin Jan,
eine Geweihaxt herzustellen ist auch eine schöne Idee. Da bin ich noch gar nicht drauf gekommen.
Bis jetzt sehe ich noch nicht sehr viel und werde es deshalb noch eine Zeit lang auf mich wirken lassen.
Nur soviel, ich könnte 4 Geweihschlägel daraus herstellen und aus den geraden Enden Punscher und aus den krummen Enden Druckstäbe.
Gruß Klaus
Gespeichert

Lewer duad üs Slav
steinwanderer
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1509


Lewer duad üs Slav


« Antworten #6 am: 12. Dezember 2014, 18:26:27 pm »

Es ist wirklich ein schönes Geweih. Zum Dranrummachen wären Abwurfstangen besser.

Moin Lithos,
natürlich wäre es schöner Abwurfstangen zu verwenden. Doch habe ich es sehr günstig erstanden und für mein Wohnzimmer ist es viel zu groß.
Gruß Klaus
Gespeichert

Lewer duad üs Slav
LITHOS
In Memorial
******
Offline Offline

Beiträge: 3493



« Antworten #7 am: 12. Dezember 2014, 19:12:33 pm »

Moin Lithos,
natürlich wäre es schöner Abwurfstangen zu verwenden. Doch habe ich es sehr günstig erstanden und für mein Wohnzimmer ist es viel zu groß.
Gruß Klaus
Hallo Klaus!
Ist auch sehr schön präpariert. Verkaufe es doch lieber wieder. Abgesehen von dem zu erwartenden Gewinn wäre auch der Erhalt der Trophäe sicherer.
Letztlich ist das aber Ansichts- und außerdem noch (und ausschließlich) Deine Sache.
Grüße
Jan
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.13 Sekunden mit 19 Zugriffen.