[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1] 2 3 4
  Drucken  
Autor Thema: Bayern / Oberbayern / Prospektieren / Teil 2  (Gelesen 63164 mal)
Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« am: 11. Dezember 2014, 08:26:39 am »

Hallo alle,

Infoposting

hier geht es zum Teil 1 --> http://www.sucherforum.de/smf/index.php/topic,53943.0.html

Aktueller Stand Teil 1: 49501 Zugriffe auf 141 Postings.

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung.

Euer Torsten
Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #1 am: 11. Dezember 2014, 08:29:51 am »

Goldschürfen November 2014







Ein Video hab ich auch mitgebracht.
Viel Spass euch beim ansehen.

https://www.youtube.com/watch?v=i93NkX0DG48





Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #2 am: 26. Dezember 2014, 11:26:23 am »

Goldschürfen in der Variszische Orogenese / Dezember 2014





Im unteren Link lässt sich der ganze Beitrag erlesen. :)

http://www.freiheit-durch-gold.com/prospektieren-der-fliessgewaessern-auf-gold-und-feinmineralien-teil-2/19/

Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #3 am: 08. Januar 2015, 10:17:55 am »

Das Naturgold der Leitzach.



Eine Ausarbeitung über den Gletscher. Viel Spass beim lesen. :)

http://www.freiheit-durch-gold.com/das-naturgold-der-leitzach-eine-morphologische-ausarbeitung/
Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #4 am: 16. Februar 2015, 10:30:50 am »

Im Winter Gold zu schürfen macht Spass und ein Winterlicher Bach hat etwas besonderes.



Gespeichert

saxonia
Knecht
*
Offline Offline

Beiträge: 11


E-Mail
« Antworten #5 am: 16. Februar 2015, 14:58:44 pm »

Schöne Ausbeute!
Schon mal über die Eröffnung eines Nagelstudios nachgedacht?

saxonia
Gespeichert
mc.leahcim
In Memorial
******
Offline Offline

Beiträge: 7420



« Antworten #6 am: 16. Februar 2015, 15:35:17 pm »

Schöne Ausbeute!
Schon mal über die Eröffnung eines Nagelstudios nachgedacht?
saxonia

 narr

@Torty

Das ist ja eine WOW-Ausbeute. Glückwunsch!! Die paar Nägel lassen sich doch schnell mit einem Magneten aussortieren. Big grinsing

Ich finde es bewundernswert im Winter in einem Bach zu stehen und Gold zu waschen. Mich schüttelt es schon jeden Morgen wenn ich die Scheiben am Auto frei kratzen muss. It's cool man Aber man sieht du hast alles richtig gemacht und bei dieser Ausbeute wirst du trotz zittern noch grinsen.

Ich wünsche dir auch weiterhin einen solchen Erfolg.

Gruß

mc.leahcim
Gespeichert

Gum biodh ràth le do thurus. = Möge deine Suche erfolgreich sein (Keltisch/Gälisch)
Die soziale Kälte hilft nicht die globale Erwärmung aufzuhalten!!
whitecrow68
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 341


E-Mail
« Antworten #7 am: 16. Februar 2015, 18:55:33 pm »

Gratulation auch von mir,
Interessant finde ich dein white sand.

Lg,

Tom
Gespeichert

Geologie ist die Lehre von Zeit und Druck.
Garrett ATX Minelab e-Trac
Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #8 am: 22. Februar 2015, 12:20:01 pm »

@ Saxonia, den Schrott nehmen wir immer mit.

@ mc.leahcim, danke.

@ whitecrow68, der Whitesand ist Kalkstein. Der typische Blacksand kommt in dieser bayerischen Region nicht vor. Hämatit, abgelagert durch Gletscher, ist aber vorhanden.

Meine gesamte Ausbeute, wir waren zu dritt und doch mehr mit Quatschen beschäftigt gewesen (wie es halt immer so ist).





« Letzte Änderung: 22. Februar 2015, 12:45:39 pm von Torty » Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #9 am: 22. Februar 2015, 12:32:33 pm »

Ich möchte in diesen Thread darauf hinweisen, dass im bayerischen Landkreis Altötting vom 15.02.2015 - 15.08.2015 das Goldwaschen zwecks Vogelbrutschutz auf Kiesbänke, auch ausserhalb der Naturschutzgebiete, verboten ist.

Vor längeren, habe ich eine Zusammenfassung zwecks erlaubten Goldwaschen in Bayern erstellt. Bitte den Link folgen.

http://www.freiheit-durch-gold.com/gold-und-mineralienwaschen-erlaubt/
Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #10 am: 07. April 2015, 19:01:06 pm »

Hallo alle,

wie jedes Jahr machen wir Ostern unseren Oster Goldschürf Ausflug.



Diesen Bach kennen wir schon länger. Kurze Erklärung zu dem obigen Bild. Die erste Pfeil zeigt eine uralte Kiesbank, der zweite Pfeil eine extreme Bachverengung und die runden Einkreisungen Bachverbreitungen, sprich Ruhezonen. In diese Einkreisungen haben wir uns breit gemacht.





https://www.youtube.com/watch?v=yXwULrOjDiQ

Hier der ganze Bericht:

http://www.freiheit-durch-gold.com/prospektieren-der-fliessgewaessern-auf-gold-und-feinmineralien-teil-3/8/
Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #11 am: 05. Mai 2015, 08:54:50 am »

Isar Gletscher Gold. Ich persönlich bin total vernarrt in dieses Gold.



Und das Video dazu.

https://www.youtube.com/watch?v=xZLDnXtS8HE

Gespeichert

whitecrow68
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 341


E-Mail
« Antworten #12 am: 05. Mai 2015, 09:07:01 am »

Klasse, funktioniert ja richtig gut :)
Tolles Ergebnis.

LG,

Tom
Gespeichert

Geologie ist die Lehre von Zeit und Druck.
Garrett ATX Minelab e-Trac
fyrkat
Bursche
*
Offline Offline

Beiträge: 2


« Antworten #13 am: 06. Mai 2015, 21:54:14 pm »

danke für diesen klasse bericht und die schönen bilder winke winke winke winke
Gespeichert
Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #14 am: 08. Mai 2015, 07:29:08 am »

Gratulation auch von mir,
Interessant finde ich dein white sand.

Lg,

Tom

Den Ursprung, oder besser gesagt das Primäre Vorkommen für das gelbe Zeugs darin hab ich auch schon im Visier.  Die Glazialgeomorphologie sagt ja für diesem Bereich. Geil wah?
Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #15 am: 08. Mai 2015, 07:29:59 am »

danke für diesen klasse bericht und die schönen bilder winke winke winke winke

Klasse, funktioniert ja richtig gut :)
Tolles Ergebnis.

LG,

Tom


Danke euch beiden :)
Gespeichert

Nero
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 91


nur nicht aufgeben.....


« Antworten #16 am: 08. Mai 2015, 07:39:49 am »

Hallo Torty

klasse Bericht, super Erklärung, Danke

Könntest du demnächst deine Goldfotos mit Größenvergleich machen?
Sieht aus wie 100 Gramm.  zwinker

Glück auf und Gruß
Nero
Gespeichert

wer suchet der findet .........
Mein Suchrüssel: Deus XP
Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #17 am: 23. Mai 2015, 12:13:31 pm »

Hallo Torty

klasse Bericht, super Erklärung, Danke

Könntest du demnächst deine Goldfotos mit Größenvergleich machen?
Sieht aus wie 100 Gramm.  zwinker

Glück auf und Gruß
Nero

Woher weißt Du, das es 100g sind? Ich hab es extra nicht gewogen fotografiert und extra nicht auf mm-Papier fotografiert.
Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #18 am: 23. Mai 2015, 12:16:00 pm »

Wir waren mal wieder unterwegs.

http://www.freiheit-durch-gold.com/prospektieren-der-fliessgewaessern-auf-gold-und-feinmineralien-teil-3/12/









Gespeichert

Caddy
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 1444


« Antworten #19 am: 23. Mai 2015, 13:56:22 pm »

Sieht nach richtig Spass und Erfolgen aus.
Danke fürs teilhaben lassen.  Super
Gespeichert
Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #20 am: 22. Juni 2015, 07:48:41 am »

Endlich wieder einmal Zeit gefunden um Freitags nach der Arbeit zum Goldschürfen zu kommen.



Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #21 am: 29. Juni 2015, 16:37:07 pm »

Hallo Leute,

heute kein Gold von mir, sondern Blei! löl







Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #22 am: 13. Juli 2015, 21:36:27 pm »

Goldschürfen Juli 2015 Österreich, Salzburger Land, Salzach Gletscher

Bitte den link folgen. :D

http://www.freiheit-durch-gold.com/prospektieren-der-fliessgewaessern-auf-gold-und-feinmineralien-teil-3/20/

Gespeichert

whitecrow68
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 341


E-Mail
« Antworten #23 am: 13. Juli 2015, 22:06:50 pm »

Mann Torty, herzlichen Glückwunsch, ein WAAAAHSINNS Anblick.... Gratulation,
Freu mich für Euch.

LG,

Tom
Gespeichert

Geologie ist die Lehre von Zeit und Druck.
Garrett ATX Minelab e-Trac
Harthi
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 146


E-Mail
« Antworten #24 am: 17. Juli 2015, 10:46:15 am »

Das sind ja tolle einblicke

ich sehe Du hast oftmals einen Taucheranzug an wie tief sind denn die stellen wo Du
des Schürfgut heraufholst
würde  mit einem Erdbohrer des material herauf holen natürlich macht es nur sinn wenn ein Rohr um den Erdbohrer sich befindet mit Auslass direkt in die Rinne

Viele Grüße

Harthi
Gespeichert
Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #25 am: 17. August 2015, 12:17:19 pm »

Cleanup AlpenGold - (Juvavikum / Oberstes Karnium) - August 2015 - Slow Motion4K

Verschiedene Nahaufnahmen: 1:39, 2:36, 4:28,

https://www.youtube.com/watch?v=0vsVYeodwFs

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=860948490703445&id=210037992461168&notif_t=notify_me_page
Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #26 am: 27. August 2015, 07:43:26 am »

Hallo Leute,

da ich gerade mit dem prospektieren beschäftigt bin, ein kleiner Beitrag mal wieder von mir.

Mein ersten Hochgebirgsbach habe ich nun durch. Ich brauche für einen Bach den ganzen Tag, daher wird sich so eine Bergkette wohl ziehen, bis ich alle durch habe.

Für diesen Bach, dass wusste ich bereits aus der Oberflächengeologie, hat sich die Theorie "Hydrothermal" durch die sich im Konzentrat befindlichen Feinmineralien und die dortigen Quarzgänge bestätigt.
Die befindlichen Feinmineralien im Konzentrat sind: Gold, Chalkopyrit, Bornit, Chalkosin und Quarz. Somit handelt es sich um eine Porphyrischen Cu - Au - Lagerstätte, also Hydrothermal.

Ein paar Bilder, sowie ein Teilstück vom Bach bringe ich als Video mit.





https://www.youtube.com/watch?v=6rQ__FXS_8Y

viel Spass beim anguggen.

Bis die Tage
Gespeichert

Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #27 am: 27. August 2015, 07:46:51 am »

Ein kleines Video, wie der Reverse Riffel in meinen Mini Highbanker arbeitet und die Ausbeute dazu. Das Video ist in Slow Motion aufgenommen, die Qualität hat 4K.





Für die vollen Auflösungen bitte die Links folgen:
http://www.freiheit-durch-gold.com/wp-content/uploads/2015/08/Goldschürfen-August-20156-Torsten-Marx.pnghttp://www.freiheit-durch-gold.com/wp-content/uploads/2015/08/Goldschürfen-August-20156-Torsten-Marx.png

http://www.freiheit-durch-gold.com/wp-content/uploads/2015/08/Goldschürfen-August-20154-Torsten-Marx.jpghttp://www.freiheit-durch-gold.com/wp-content/uploads/2015/08/Goldschürfen-August-20154-Torsten-Marx.jpg


https://www.youtube.com/watch?v=HcC2B9WWutA
« Letzte Änderung: 27. August 2015, 07:52:15 am von Torty » Gespeichert

whitecrow68
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 341


E-Mail
« Antworten #28 am: 27. August 2015, 09:53:20 am »

Schade dass ich in der "falschen" Ecke Deutschlands wohne  besorgt
Klasse Video, nun erschliesst sich mir die Arbeitsweise eines Reverseriffles.
Hatte den Begriff zwar schon vorher gehört, aber die Platzierung in der Rinne war mir nicht so ganz klar.Und sass Ergebniss lässt sich sehen Big grinsing

LG,

Tom 
Gespeichert

Geologie ist die Lehre von Zeit und Druck.
Garrett ATX Minelab e-Trac
Torty
Aristokrat
****
Offline Offline

Beiträge: 268



WWW
« Antworten #29 am: 17. September 2015, 08:46:02 am »

Hallo Leute,

die Erkenntnisse meiner letzten Prospektion ins Hochgebirge ließen mich nicht mehr los. Ich musste dieses Gebiet nochmals besuchen, aber diesmal auf der anderen Seite des Berges. Ich suchte mir eine geologische Gegebenheit heraus, die keine Gletscherspuren aufwies, sondern ein Talschnitt der durch einer Wind-und Wetter Erosion entstanden ist.
Mein Bub hatte ich diesmal mitgenommen, er kann mittlerweile schon sogenannte "Goldsteine"(Quarz) eindeutig erkennen.

Für diesen Bereich hatte ich kein Gold, auch keine Feinmineralien finden können. Die natürliche Erosion war wohl für diesen Bereich zu schwach --> man muss einfach die nächste Warmzeit abwarten, praktisch nach der nächsten Kaltzeit. :)

Zwo Bilder bringe ich mit. Auf mein Blog, könnt ihr noch mehrere begutachten.





Der Quarz, anheftend an dem metamorphen Vulkangestein, gab uns Rätsel auf. Unser Geologe in meiner Facebook Gruppe, meinte, dass sich dieses Quarzgestein um Hochquarz handelt. Bis dato hatte ich gar nicht gewusst, dass es da gewaltige Unterschiede gibt. Nun ja, aus der Gesteins-Fernbestimmung beschrieb er, dass ich in diesem Teilgebiet kein Gold finden werde, was ich durch die Prospektion vorab bestätigt hatte.

Der Unterschied zwischen Hochquarz und Tiefquarz ist somit ein entscheidender Hinweis für die Hochgebirgsprospektion und den Einsatz von Golddetektoren. :)
Gespeichert

Seiten: [1] 2 3 4
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.277 Sekunden mit 19 Zugriffen.