[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Burgstall  (Gelesen 1745 mal)
urululu
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 95



« am: 30. September 2005, 16:46:44 pm »

Hallo kann mir mal bitte jemand erklären was ein burgstall ist. Bäääh
hab überhaupt keine ahnung was das sein kann. zum Heulen

                        Danke im vorraus.
Gespeichert
Flinc
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 541



« Antworten #1 am: 30. September 2005, 16:50:02 pm »

Das Wort kommt wohl von "Burgstelle" - ein Ort wo mal eine Burg war...

 winke winke

Flinc
Gespeichert
urululu
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 95



« Antworten #2 am: 30. September 2005, 16:59:48 pm »

Danke nur wieso sind meist so löcher im Boden gemeint das ist zu hoch für mich Undecided Undecided Undecided
Gespeichert
Schrottfinder
Gast
« Antworten #3 am: 30. September 2005, 17:13:41 pm »

Als Burgstall bezeichnet man eine Stelle, an der einst eine Burg stand, deren Mauern heute völlig eingeebnet sind. Als Burg ist hierbei schon ein befestigter Gebäudekomplex mit Wehrcharakter mit Mauerring und einem Wohnraum anzusehen. Viele Burgen, die heute nur noch als Burgställe erhalten sind, wurden bereits im frühen Mittelalter geschleift, die Flurnamen der meist noch erkennbar ebenen Gevierte haben sich seitdem erhalten.

Der Begriff Burgstall hat nichts mit Stallungen zu tun, sondern bezeichnet "die Stelle der Burg".

(c) http://de.wikipedia.org/wiki/Burgstall
Gespeichert
urululu
Bürger
***
Offline Offline

Beiträge: 95



« Antworten #4 am: 02. Oktober 2005, 10:58:32 am »

Danke jetzt kappier ichs
 prost
Gespeichert
heiko183
Gast
« Antworten #5 am: 05. Oktober 2005, 23:30:39 pm »

hi


burgstall hat nicht immer was mit burg zu tun !!!!

hab mal ne stelle besucht die in einer alten grenzbeschreibung um 1800 als burgstall beschrieben ist und was fand icht - röm. dachziegeln lagen oben auf  prost



gruß
Gespeichert
Mr.Simpson
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2751



« Antworten #6 am: 06. Oktober 2005, 08:20:09 am »

da geb ich heiko183 recht, dasselbe gibts hier auch. Die Stelle hat nen Ringwall der nach Ausgrabungen als bronzezeitlich datiert wurde aber der Flurname heisst Burgstall. Einfach weil man damals dachte das da ne Burg gestanden haben müsste  grins
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 19 Zugriffen.